Abenteuer Fjorde: Norwegen

Norwegen ist berühmt für seine Fjorde und das aus gutem Grund. Auf einer Kreuzfahrt durch diese landschaftliche Idylle gehören Begegnungen mit imposanten Wasserfällen, rauen Felsen, Gletschern, sowie einer facettenreichen Tierwelt zu Wasser und zu Land dazu.

Geiranger Fjord in Norwegen

Der Geiranger Fjord in Norwegen – © Foto: Gagarin / Fotolia.com

Der Geiranger Fjord gilt als einer der imposantesten und schönsten Fjorde der Welt und wird von vielen Norwegen-Kreuzern angelaufen. In Geiranger, dem Ort, der am Ende dieses Fjords liegt, halten Sie in einem Hafen an, der von spektakulären Landformationen umgeben ist. Vom fast 1500 Meter hoch über dem Dorf Geiranger gelegenen Berg Dalsnibba eröffnet sich der wahrscheinlich beeindruckenste Ausblick über den Geiranger Fjord. Dieser Landstrich ist eine Perle in Norwegen: riesige schneebedeckte Gipfel, fantastische Wasserfälle, eine einmalige Vegetation und der tiefblaue Fjord machen diesen Eindruck unvergesslich.

Der längste und tiefste Fjord Europas ist der 204 Kilometer lange Sognefjords, der sich in viele kleine Seitenarme verästelt, wie den Aurlandsfjord oder den Lustrafjord. Der kleine Ort Flam liegt am innersten Teil des Aurlandsfjords, und ist durch eine beeindruckenden Passage des Sognefjords erreichbar.
Am Ende des Innvikfjords liegt Olden, eine Stadt, die zu imposanten Aussichten und Wanderungen zu Gletschern oder Angelerlebnissen einlädt. Das Oldedalen ist rau und wunderschön, es bietet ein atemberaubendes Naturschauspiel unberührter Erde.

Norwegen: Städte entlang der Fjorde

Hellesylt ist ein malerisches Dorf am Anfang des norwegischen Geirangerfjords. Es liegt 1141 Meter unterhalb der hohen überhängenden Felswand des Berges Akerneset, der in den Fjord zu stürzen scheint. Im Zentrum des Ortes fällt der Fluss Langedalselva in einem breiten Wasserfall hinunter.

Trondheim ist die drittgrößte Stadt Norwegens, sie liegt an der Mündung des Flusses Nidelv in den Trondheimsfjord, etwa 70 km vom offenen Meer entfernt.

Oslo ist die älteste der skandinavischen Hauptstädte und die Hauptstadt Norwegens. Sie liegt am Oslofjord, umgeben von Wald, kleinen Inseln und Seen. Hier befindet sich auch der Regierungs-und Parlamentssitz Norwegens. Die Fahrt durch den Oslofjord bis zum Anleger in den Armen der Stadt ist ein absolutes Highlight. An-und Abreise sind ebensogroße Höhepunkte wie die vielen schönen Gebäude, Parks und Stadtviertel der Stadt.

Tagged with 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>