Buchrezension: 175 Jahre Cunard Line

Anlässlich des 175. Geburtstages der Reederei Cunard Line hat der Reisejournalist und Kreuzfahrtexperte Ingo Thiel die Entwicklung der britischen Traditionsreederei in seinem neuen Buch Revue passieren lassen und geht dabei sowohl auf die Tradition und die Geschichte, als auch auf die heutige Stellung der Kreuzfahrtreederei im internationalen Wettbewerb ein.

Thiel_175J_Cunard_300_dpi

175 Jahre Cunard Line von Ingo Thiel
© Bild: Koehlers Verlagsgesellschaft

Angefangen bei der ersten Atlantik Überquerung der Britannia am 04. Juli 1840 über die Einsätze der Schiffe in den zwei Weltkriegen bis hin zu der heutigen Flotte mit dem beliebten Flaggschiff Queen Mary 2 lässt sich der Werdegang der Cunard Line sehr gut nachvollziehen. Unterstützt von vielen historischen Bildern finden selbst Kenner und Schiffsliebhaber noch Neues und vielleicht auch Überraschendes. So weiß zum Beispiel kaum jemand, dass Cunard neben seinen „schwimmenden Hotels“ von den 1970er- bis Mitte der 1990er-Jahre einige hochwertige Hotels in Großbritannien, den USA sowie Resorts in der Karibik betrieben hat. Mit dem Niedergang der Immobilienbranche Mitte der Neunziger wurden alle Häuser verkauft und man konzentrierte sich wieder ausschließlich auf das Kreuzfahrtgeschäft. Neben der sehr anschaulich beschriebenen Geschichte enthält das Buch zudem eine Flottenliste aller 248 Schiffe, die in den vergangenen 175 Jahren für die Reederei im Dienst waren. Die Liste zeigt zum Beispiel, dass die Britannia nicht das erste Schiff von Cunard war, obwohl dies oft angenommen wird, sondern ein weitaus kleineres Schiff Namens Unicorn. Das Buch ist sowohl für wahre Cunard Liebhaber, als auch für alle Kreuzfahrbegeisterten geeignet, die sich für die Geschichte der klassischen Kreuzfahrt interessieren. Der Autor Ingo Thiel, der auch Pressesprecher bei Cunard Line ist, hat einen sehr angenehmen Schreibstil und man hat das Gefühl, als wäre er bei jedem Ereignis persönlich dabei gewesen.

Fazit: Wer etwas über die Anfänge und den Werdegang von einer der traditionsreichsten Kreuzfahrtreedereien der Welt erfahren möchte, sollte dieses Buch auf jeden Fall gelesen haben. Vor allem die gut recherchierten und anschaulich dargestellten Details der Geschichte und die vielen historischen Aufnahmen haben uns in der Redaktion überzeugen können.

175 Jahre Cunard Line
von Ingo Thiel
Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg
Juni 2015 / 128 Seiten / 10,00 Euro
ISBN 978-3-7822-1224-3

Anzeige:
HIER KÖNNEN SIE DAS BUCH BEI AMAZON BESTELLEN. 

Tagged with 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>