Buchtipp: Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten

Einfach aufs Schiff und schauen, was eine Kreuzfahrt zu bieten hat. So begann für Autor Thomas Blubacher eine Reise durch die Welt der Kreuzfahrten. Mittlerweile hat er eine Vielzahl an Schiffen kennengelernt, fast 60 Länder bereist und durfte hinter die Kulissen der Branche schauen. In seinem Buch „Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten“ schildert Blubacher seine persönlichen Erlebnisse, geht dabei sehr detailliert auf die Facetten der generellen Kreuzfahrt sowie einzelner Reedereien und Schiffe ein und beantwortet im Zuge dessen viele Fragen.

Das erste Mal mit AIDA

gebrauchsanweisung-für-kreuzfahrten

Thomas Blubacher schildert seine persönlichen Erfahrungen mit einer guten Portion Humor. © Bild: Piper

Mit der Anmerkung, dass Kreuzfahrten wohl nichts für ihn seien, empfahl ihm Neffi, ein Bekannter und Teil der AIDA-Crew, einmal mit aufs Schiff zu kommen. So kam es, dass Thomas Blubacher, promovierter Theaterwissenschaftler, Regisseur und Autor, zum ersten Mal ein Kreuzfahrtschiff betrat und wie sich herausstellen sollte, nicht zum letzten Mal. Seine Reise führte ihn damals an Bord von AIDAaura durch die Karibik und er lernte schnell die Eigenheiten dieser Art des Reisens kennen. Während seiner Erzählungen erklärt er etwa wozu eine Bordkarte gut ist, wo der Unterschied in den verschiedenen Kabinenkategorien liegt und zeigt, worauf Alleinreisende und Familien besonders achten sollten. In diesem Punkt unterscheidet sich „Gebrauchsanweisungen für Kreuzfahrten“ sehr deutlich von klassischen Ratgebern. Denn im Gegensatz zur langweiliger Aneinanderreihung von theoretischen Inhalten, verpackt er diese in unterhaltsame Erzählungen, die an machen Stellen von humorvoller Ironie – bis hin zu bitterbösem Sarkasmus – begleitet werden. Dabei redet er jedoch nicht alles schön und geht auch auf negative Aspekte von Kreuzfahrten ein. Dadurch vermittelt Blubacher ein sehr realistisches Bild vom Urlaub auf einem Schiff und den Besonderheiten einzelner Reedereien und deren Zielgruppen.

Unser Fazit zu „Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten“

Durch seine persönlichen Schilderungen wirkt das Buch sehr authentisch und lebhaft. Dieser Eindruck stützt sich auf seine vielseitigen Erfahrungen an Bord von modernen AIDA- oder TUI-Schiffen bis hin zu kleinen und historischen Segelschiffen. Das Buch ist vor allem für Kreuzfahrt-Neulinge geeignet, die noch nie an Bord waren und sich vor ihrer Abreise ein Bild machen möchten, was sie an Bord wirklich erwartet. Auch wenn man vorher eher distanziert gegenüber der maritimen Urlaubsform war, weckt „Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten“ eine gewisse Neugier, zumindest ein Mal im Leben eine Seereise zu unternehmen. Und wer weiß, vielleicht geht es Ihnen wie Thomas Blubacher und Sie können nach der ersten Reise gar nicht mehr oft genug aufs Schiff kommen.

„Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten“
Thomas Blubacher
Verlag: Piper
September 2016 / 240 Seiten
ISBN: 978-3-492-27681-8
Taschenbuch (D) 15,00 Euro

[Anzeige] Hier „Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten“ online bestellen (amazon.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>