Das Bordprogramm für den “Ocean State of Mind”

An Bord der Flotte von Explora Journeys sollen Passagiere alles finden können, was das Herz auf einer Kreuzfahrt begehrt, denn Entspannung und Unterhaltung werden hier groß geschrieben. Aktivitäten, Events und Erlebnisse sollen zu einem ganzheitlich außergewöhnlichen Unterhaltungsprogramm auf See beitragen, das ein unvergessliches Urlaubsfeeling aufkommen lässt. Vervollständigt wird das Angebot an Bord der Explora Schiffe durch die faszinierenden Destinationen und das kulinarische Genussprogramm. Nach der Veröffentlichung der Reiseziele publizierte die 2018 gegründete Marke für exklusive und nachhaltige Luxuskreuzfahrten der MSC-Gruppe die originellen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, welche die Gäste in den exklusiven “Ocean State of Mind” versetzen sollen, den Explora Journeys zum Alleinstellungsmerkmal etabliert hat. Im Mittelpunkt des Entertainmentkonzeptes der Marke stehen durchdachte Planung, Kreativität und Erfahrung. Für einen Hauch Individualität passt Explora Journeys das Programm an die Reiseziele und die Region an, die gekreuzt werden. Dafür werden einheimische KünstlerInnen und entsprechende GastkünstlerInnen sowie ExpertInnen eingeladen.

Stimmungsvolles Ambiente an Bord der Explora I – Foto: Explora Journeys

Drew Gowland, zuständig für Entertainment und Erfahrungen an Bord der Explora Schiffe, fasste das Konzept zusammen: “Wir haben einen neuen, durchdachten und personalisierten Ansatz für Unterhaltung, Bereicherung und Erlebnisse auf See gewählt. Der anspruchsvolle Luxusreisende, der etwas sucht, das seine Stimmung und seine Reise authentisch widerspiegelt, wird auf unseren Schiffen eine subtile, vielschichtige, intime und dennoch aufregende Auswahl an Erlebnissen und Ablenkungen finden.” Das Programm sieht keine festen Anfangszeiten vor, sodass jeder Gast jederzeit an den Veranstaltungen teilnehmen kann. Schauplätze sind insgesamt sieben Veranstaltungsorte und Lounges ausgestattet mit hochmoderner Ton-, Licht- und Bildtechnik.

Zurücklehnen und genießen in einer der Lounges auf Explora I – Foto: Explora Journeys

Die Wirkung von Musik

Stimmungsvolle Musik spielt im Unterhaltungsprogramm von Explora Journeys eine ganz besondere Rolle. Zum jeweiligen Aufenthaltsort gibt es den passenden Soundtrack, der die Stimmung untermalt: entspannte Klänge am Pool, zeitgenössischer Pop inspiriert von Scott Bradleys Post-Modern Jukebox oder entsprechende musikalische Begleitung für einen Abend in der Journeys Lounge bei Kerzenschein. Die Darbietungen erfolgen unter anderem live durch die vielseitigen, internationalen GastkünstlerInnen an Bord. Seitens der Reederei hieß es, alle KünstlerInnen hätten die Gabe einer außergewöhnlichen Vielseitigkeit und bewegten sich nahtlos von der Klassik zum Rock’n’Roll und von der Disco zum Jazz. Auf jeder Reise würden sie in verschiedenen Besetzungen, je nach Stil- oder Genrewechsel, geografischer Lage oder einfach den Vorlieben der Gäste wechseln. Die GastkünstlerInnen sollen aber immer durch die Auftritte in intimer und persönlicher Atmosphäre begeistern und überraschen, versprach Explora Journeys.

Hautnah die stimmungsverändernde Wirkung von Musik erleben – Foto: Explora Journeys

Das Unterhaltungsangebot en détail

Um das Bordprogramm auf der Explora Flotte etwas greifbarer zu machen, haben wir für Sie ein paar Aktivitäten herausgesucht, die im Folgenden beleuchtet werden sollen. In der Explora Lounge können die Gäste beispielsweise ihre fotografischen Fähigkeiten in Anleitung verfeinern. Sie lernen, wie man einen atemberaubenden Sonnenuntergang einfängt, wie man das perfekte Selfie für Instagram macht oder wie man ein persönliches Porträt oder ein Kunstwerk am besten ausleuchtet. Eine weitere Aktivität findet in der schiffseigenen Wiskeybar statt, wo die Gäste diese altehrwürdige Spirituose kosten. In der Malt Whiskey Bar erhalten interessierte Gäste eine unterhaltsame Anleitung von geschultem Fachpersonal, während sie sich an der Herstellung von Signature Drinks versuchen. Musikbegeisterte können ortsansässige KünstlerInnen kennenlernen, die ihr Know-how teilen und über Songwriting, Improvisation und Komposition diskutieren. Komplettiert wird das Unterhaltungsangebot von diversen Events wie dem Bal Mythos, dem Mitternachts-Wegweiser oder dem Inferno. Unvergessliche Erlebnisse soll es an Bord ebenfalls geben. Vom Abend in Kerzenschein, zu dekadenten Veranstaltungen im Geist des Großen Gatsby, bis hin zu Darbietungen in einem Pariser Jazzclub oder dem Jazz-Cabaret in New Orleans soll es an nichts fehlen.

Jazzige Klänge bei Sonnenuntergang – Foto: Explora Journeys

Einzigartig ist das Unterhaltungsangebot der Explora Flotte mitunter durch die Einbindung von Ritualen, die regelmäßig an Bord umgesetzt werden. Täglich, wöchentlich, monatlich oder sogar jährlich finden diese kleinen Praktiken zur gleichen Zeit auf allen Schiffen statt. Vom Sonnenaufgang bis zum Mondaufgang ermöglichen die Praktiken Unterhaltung, Ruhe und Gelassenheit. Die dadurch entstehende Struktur soll den Rahmen für eine jede Reise bilden. Beispielhaft dafür ist die täglich stattfindende geführte Meditation, bei der die Gäste mittels kleiner Geschichten auf das Reiseziel des Tages eingestimmt werden. Ebenfalls bedeutsam für das Konzept der Reederei ist die Bereicherung durch die Kreuzfahrt. Kulturelle, auf das Reiseziel bezogene Vertiefungen in Form von Vorträgen, Kursen und informellen Gesprächen bringen die Gäste zu anregenden Lernmöglichkeiten zusammen, die von eingeladenen ExpertInnen auf ihren jeweiligen Gebieten geleitet werden. In diesem Sinne findet auf See gelegentlich ein Buchclub statt. Es wird ein bestimmtes Buch vorgestellt, das sich auf die Region bezieht, in der das Schiff fährt, und es findet eine Lesung mit dem Autor oder der Autorin statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>