Die Advents- und Weihnachtszeit mal anders genießen

Während in Deutschland die kalte Jahreszeit Einzug hält, die Tage kürzer und dunkler werden, bietet TUI Cruises dieses Jahr sonnige Alternativen an. Statt auf dem heimischen Weihnachtsmarkt die Adventszeit einzuläuten, können Sie an Bord der Mein Schiff Flotte dem vorweihnachtlichen Stress auf verschiedenen Reiserouten in die Karibik, den Orient, nach Asien oder auf die Kanaren entfliehen. Um den letzten Monat des Jahres zu einem ganz besonderen zu machen, trifft man auf den Passagierschiffen von TUI Cruises wohl bereits emsig Vorbereitungen. Die Adventszeit sowie die Festtage selbst sollen zu einem Highlight des Jahres werden. Damit die Gäste des Kreuzfahrtanbieters nichts missen müssen, wird zu gegebenem Zeitpunkt aufwendig geschmückt, gebacken und gekocht wie man es zu Hause selbst tun würde. Der Vorteil einer Kreuzfahrt zu dieser Jahreszeit liegt wohl unter anderem darin, dass man es eben ausnahmsweise nicht selbst tun muss. Für die meisten gehört der alljährliche Adventskalender zum vorweihnachtlichen Programm, daher verspricht TUI Cruises ebenfalls eine tägliche Überraschung während des Wartens auf den Heiligabend. Zum Jahresausklang offeriert man an Bord wie gewohnt Entspannung und Erholung dank der zahlreichen Wellness- und Spaangebote. Weiter heißt es seitens der Reederei, die Gäste dürften Momente voller Kreativität, Kultur und Überraschungen erwarten.

Weihnachtsstimmung an Bord der Mein Schiff Flotte – Foto: TUI Cruises

Dass Kreuzfahrten auch für Familien geeignet sind, will TUI Cruises durch Highlights für die jüngsten Passagiere beweisen. Neben Lesungen von Weihnachtsgeschichten, dem Backen von Plätzchen sowie dem Basteln von Weihnachtsdekoration für die Kinder, sollen auch Programmpunkte für die ganze Familie organisiert werden: Von einer Weihnachts-Familienrallye, über ein familiäres Weihnachtskino bis hin zu dem gemeinsamen Basteln von selbstgemachten Weihnachtsgeschenken. Nicht nur das Unterhaltungskonzept, auch die kulinarische Palette wird themenbezogen ausgewählt. So manche Gerüche und Geschmäcker erinnern an Weihnachten und gemeinsame Zeit mit den Liebsten. Dies greift die deutsche Reederei für ihre Kreuzfahrten zur Advents- und Weihnachtszeit auf und gibt weitere Besonderheiten bekannt: “Wenn es an Bord nach Zimt, Nelke und Lebkuchen oder knuspriger Gans und Rotkohl durftet, liegt Weihnachten in der Luft. Auf dem Pooldeck laden Stände des  Weihnachtsmarktes zum Schlemmen und Schlendern ein”. Auf den Weihnachtsmarktbesuch muss also nicht verzichtet werden. Neben den zahlreichen Gebäcksorten, werden weitere Leckereien vor Ort produziert. So zum Beispiel die winterlichen Eissorten von Bruno Gelato, dem bekannten und beliebten Eis der Mein Schiff Flotte.

Süße Verführungen zur Weihnachtszeit – Foto: TUI Cruises

Inspirationen für mögliche Reiserouten

Mit der Mein Schiff 6 reisen Sie ab und bis Dubai im Rahmen der „Dubai mit Sir Bani Yas l“ bereits ab 499€ pro Person bei Doppelbelegung in einer Außenkabine im PUR Tarif. Eine Balkonkabine erhalten Sie ab 549€ zu den gleichen Buchungsoptionen. Diese Kreuzfahrt findet vom 19.12. bis 26.12.2022 statt.

Eine doppelt so lange Auszeit erhalten Sie an Bord der Mein Schiff 5, die vom 07.12. bis 21.12.2022 Asien kreuzt. Während der vierzehntägigen Fahrt wird unter anderem Singapur gekreuzt. Diese Fahrt gibt es ab 799€ pro Person in einer Innenkabine bei Doppelbelegung im PUR Tarif. Bei 1.099€ pro Person bei Doppelbelegung beginnt die Kategorie Balkonkabine.

Wer nicht nur Weihnachten sondern auch Silvester auf See verbringen will, wird dank der 35tägigen Reise „Karibische Inseln ab Bremerhaven“ mit der Mein Schiff 3 vom 11.12.2022 bis 15.01.2023 fündig. Die Unkosten beginnen bei 3.349€ pro Person in einer Innenkabine bei Doppelbelegung und bei 4.449€ pro Person in der Balkonkabine bei Doppelbelegung, jeweils im PUR Tarif.

Weihnachten und Silvester unter der karibischen Sonne verbringen – Foto: TUI Cruises

>> Weitere Reiserouten der Mein Schiff Flotte finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>