Die neue Mein Schiff 1 – „Das Wellness- und Sportschiff“

Wie TUI Cruises vor einigen Wochen bereits angekündigt hat, werden die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 durch eine neue Schiffsgeneration ersetzt. 2018 soll die neue Mein Schiff 1 – bisher unter dem Namen Mein Schiff 7 bekannt – das erste Mal zur See fahren. Am 16. August fand bereits der erste Stahlschnitt in der finnischen Meyer Turku Werft statt und vor wenigen Tagen hat die deutsche Reederei Impressionen der Bordeinrichtungen des Neubaus veröffentlicht.

Die neue Mein Schiff 1 ist rund 20 Meter länger als die aktuelle Generation und kommt somit auf eine Gesamtlänge von rund 315 Metern. Neben einer größeren Auswahl an Kabinen und Suiten steht das neue Kreuzfahrtschiff laut TUI Cruises ganz im Zeichen von „Wohlfühlen im eigenen Körper“ und soll ein echtes „Wellness- und Sportschiff“ werden.

Fitness und SPA auf 2.000 qm in der Mitte der neuen Mein Schiff 1

Fitness und SPA auf 2.000 qm in der Mitte der neuen Mein Schiff 1 auf Deck 15
© Bild: TUI Cruises

Die offene Lagune unter freiem Himmel auf der neuen Mein Schiff 1 ©TUI Cruises

Der Blick vom Fitnessbereich richtet sich auf die offene Lagune unter freiem Himmel
© Bild: TUI Cruises

Der SPA & Meer–Ruheraum der neuen Mein Schiff 1 © Bild: TUI Cruises

Der SPA & Meer–Ruheraum im neuen Design
© Bild: TUI Cruises

Himmel & Meer Lounge an Bord der neuen Mein Schiff 1

Die beliebte Himmel & Meer Lounge liegt nun steuerbord auf Deck 12
© Bild: TUI Cruises

Das X-Sonnendeck auf der neuen Mein Schiff 1

X-Sonnendeck für Suiten-Gäste auf Deck 15 und 16 mit direktem Zugang zur X-Lounge
© Bild: TUI Cruises

Das Buffetrestaurant Anckelmannsplatz an Bord der neuen Mein Schiff 1 © Bild: TUI Cruises

Das Buffetrestaurant Anckelmannsplatz an Bord der neuen Mein Schiff 1
© Bild: TUI Cruises

Das könnte Sie auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>