Entertainment an Bord der Harmony of the Seas

„Auf der Harmony of the Seas bringen wir Entertainment auf ein neues Level“, sagt Nick Weir, Vice President Entertainment von Royal Caribbean International. „Auf unseren bisher größten und beeindruckendsten Bühnen können Gäste das Unerwartete erwarten.“ Was sich hinter diesen Worten verbirgt, stellen wir Ihnen heute vor.

Das Haupttheater mit Platz für 1.380 Kreuzfahrer ist der Schauplatz für zwei von Royal Caribbean Productions inszenierten Musicals. „Columbus, das Musical!“ erzählt die fiktive Geschichte von Marvin Columbus, einem entfernten und glücklosen Cousin des Entdeckers Christoph Kolumbus auf seiner irren Entdeckungsreise über den Atlantik. Das Abenteuer wird mit einem innovativen Bühnenbild sowie viel Pfiff und Humor erzählt – ein Spaß für die ganze Familie.
Die zweite, eigens von der Reederei adaptierte Show „Grease“ bringt Hits wie „Summer Nights“ oder „Beauty School Dropout“ auf die Bühne. Gäste erleben die aufregende Lovestory von Sandy und Danny, die an einer amerikanischen Highschool nicht nur ihre Beziehung, sondern auch ihr Ansehen erhalten möchten.

Zwei 10-Meter hohe Türme und ein hydraulisch gesteuerter Pool ermöglichen den Akrobaten im beliebten AquaTheater der Oasis-Schiffsklasse ganz neue Darbietungen. Reisende können sich mit Shows wie „The Fine Line“ („Der schmale Grat“) oder „Hideaway Heist“ („Raub im Hideaway“) auf spektakuläre Sprünge und nervenaufreibende Balance-Tricks der Künstler freuen.

Harmony of the Seas Royal Caribbean

Designskizzen der Kostüme für „The Fine Line“
© Bild: Royal Caribbean Int.

Eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert wird während der neuen Eislaufshow „1887“ im Studio B möglich. Eisläufer auf Weltklasse-Niveau im Zusammenspiel mit modernster Technik sorgen für ein umfassendes Multimedia-Erlebnis mit einer Mischung aus Fantasie und Realität.

Ganz neu an Bord der Harmony of the Seas ist der „Puzzle Break: Escape the Rubicom“ Raum. Inspiriert von den beliebten „Escape Rooms“ haben Gäste in 60 Minuten Zeit, eine Reihe an Aufgaben und Rätseln zu lösen, um so das Geheimnis des Rubikons zu lüften.

Bekannt von der Anthem of the Seas wird es an Bord des neuen Megaliners einen „blinden Passagier“ geben. Der sogenannte „Stowaway Piano Player („Blinder Passagier mit Klavier“) taucht immer wieder überraschend an verschiedenen Stellen auf, um die Gäste mit seinem Können zu unterhalten.

Themennächte wie „Totally Awesome 90s“ („Die fantastischen Neunziger“) oder Paraden zu verschiedenen Anlässen wie zum Beispiel Halloween, Valentinstag oder Silvester dürfen an Bord ebenso wenig fehlen wie die Karaoke-Bar „On Air Club“ oder der neue Comedy- und Musikclub „The Attic“.

Ihre Jungfernsaison verbringt die Harmony of the Seas komplett im Mittelmeer und lädt während ihrer einwöchigen Touren zum Kennenlernen ein. Eine Übersicht der verschiedenen Reisetermine finden Sie zum Beispiel hier: Harmony of the Seas Kreuzfahrten bei go7seas.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>