Exotische Restaurants

Sie kreuzen um die Welt und speisen auch auf dem Schiff besondere Delikatessen! Besuchen Sie exotische Restaurants an Bord!

Panasiatische Cuisine im „Tamarind“ für Holland America Line

Tempura-Gemüse im „Tamarind“ der MS Eurodam – © Foto: go7seas

Die Holland America Line ist bekannt für ihre Exklusivität in Bezug auf Ausstattung, Service und Restaurants. Auf den zwei Schiffen der Signature Klasse wird diese Exklusivität noch bereichert durch das panasiatische Tamarind Restaurant. Exklusiv auf der MS Eurodam und der MS Nieuw Amsterdam öffnet das gehobene Spezialitätenrestaurant auf dem höchsten Deck seine Tore für Gourmets auf Reisen. Hier verweilen Gäste in edlem Ambiente mit Blick auf das Meer zu beiden Seiten.

Einige der Dim Sum-Gerichte, die zum Mittagessen im Tamarind gereicht werden, sind die klassischen gedämpften mit Huhn gefüllten Teigtaschen, asiatisches Schweinefleisch, Frühlingsgemüse, Spinat, Pilze und Shrimp Shu Mai.
Die Menüs im Tamarind sind vom Holland America Line Chefkoch Rudi Sodamin kreiert. Er unterteilt sie in die elementaren Kategorien Feuer, Wasser, Erde und Holz. So genießen Sie hier beispielsweise asiatische Gerichte wie in Reispapier gebackenen Schnapper, Penang-Huhn in roter Curry-Kokos-Sauce, Rinderfiletsteak mit Wasabi-Soja-Kruste auf Eichenholz und süß-saures Tempura-Gemüse. Auch Sushi und Sashimi sind im aisatischen Speiseangebot enthalten. Das Mittagessen ist inklusive, das Abendessen kostet 15,- USD.

Royal Caribbean International begeistert im „Izumi“

Das „Izumi“ an Bord der Oasis of the Seas und der Allure of the Seas, die jüngsten und größten Schiffe von Royal Caribbean International serviert traditionelle aisatische Gerichte. Wählen Sie hier aus Sushi-Häppchen, Sashimi, Hot Rock Plates (Ishiyaki), Sukiyaki und vielem mehr. Je nach Schiff und Saison variiert das Menü des „Izumi“, so dass stets die frischesten Produkte verwendet werden können. Auf den beiden Megalinern finden Passagiere das aisatische Restaurant im Pool und Sport Areal.

Im „Izumi“ ist eine große Sushi Bar eingerichtet, an der man den Sushi-Meistern bei der Zubereitung zuschauen kann. Jeden Abend wird den Passagieren eine andere Sushi-Kreation als Angebot des Abends geboten. Diese stellt nicht selten sehr interessante Kombinationen dar, die sich zu probieren lohnen. Das Angebot japanischer Köstlichkeiten hier ist groß, das Izumi ist aber vor allem für sein Sushi-Angebot bekannt.

Während ein Teil der RCI-Flotte mit dem Oasis-Klasse versehen wird, erhält auch das „Izumi“ Einzug auf einigen Schiffen. Auf der Splendour of the Seas ist das exotische Restaurant bereits vorhanden!

Cunards Queen Victoria und das „Asia Restaurant Lotus“

Gäste der eleganten Queen Victoria von Cunard werden in jeder Hinsicht verwöhnt. Auch im „Asia Restaurant Lotus“ führt sich dieses Verwöhnprogramm fort. Wer Appetit auf einen außertewöhnlichen asiatischen Abend hat, ist hier richtig. In asiatischem Ambiente mit großformatigen Gemälden asiatischer Landschaften, Paravents und gediegener Lichtstimmung werden im Asia Restaurant Lotus exzellente asiatische Gerichte gereicht. Erleben Sie multinationale asiatische Geschmäcker!

NCL: Teppanyaki Spezialitäten und Asiatische Restaurants

Die Teppanyaki Restaurants an Bord der Norwegian Cruise Line Flotte servieren nicht nur japanische Trendgerichte, sondern liefern gleichzeitig eine Zubereitungsshow. An Tischen für bis zu 10 Personen erleben Sie, wie Ihr Abendessen vor Ihren Augen zubereitet wird. Erleben Sie die Teppanyaki Köche – ein echtes asiatisches Highlight!

Auf der Norwegian Epic befindet sich das derzeit größte Teppanyaki Restaurant auf See. Das Teppanyaki Event Cooking erleben Sie aber auch auf der Norwegian DawnNorwegian GemNorwegian Jade, Norwegian JewelNorwegian PearlNorwegian SpiritNorwegian StarNorwegian Sun und Pride of America. Die Speisen erhalten Sie hier gegen einen Aufpreis.

Exlusiv auf der Norwegian Epic finden Sie sich im „Shanghai’s Asiatisches Restaurant“ im Stil Shanghais der 1930er Jahre wieder. Sie erhalten traditionelle chinesische Spezialitäten aus der offenen Küche. Die Gerichte erhalten Sie gegen Aufpreis.

Auf einigen Schiffen der Norwegian Cruise Line wird in einem asiatischen Restaurant eine abwechslungsreiche asiatische Küche geboten: Chinesisch, thailändisch und japanisch stehen hier im Menü. Für einen Abend tauchen Sie also ab in die asiatische Welt. Die Speisen erhalten Sie gegen einen Aufpreis.
Der Name des asiatischen Restaurants ist von Schiff zu Schiff unterschiedlich:
Norwegian Dawn: „Bamboo“; Norwegian Gem: „Orchid Garden“; Norwegian Jade: „Jasmine Garden“; Norwegian Jewel: „Chin Chin“; Norwegian Pearl: „Lotus Garden“; Norwegian Spirit: „Shogun“; Norwegian Star und Norwegian Sun: „Ginza“; Pride of America: „East Meets West“.

Princess Cruises: „Bayou Café”

Auf den Princess Cruises Schiffen Coral Princess und Island Princess werden Gäste mit einer Vorliebe für exotische Speisen mit etwas ganz besonderem verwöhnt. Auf den zwei Luxuslinern finden Gourmets das „Bayou Café“, ein Spezialitätenrestaurant, das der Küche New Orleans gewidmet ist. Die Küche New Orleans gehört zu einer der ältesten der amerikanischen Geschichte. Französische, spanische und afrikanische Einflüsse sorgen für die würzige Mischung, die die Südstaatenküche ausmacht.

Im Rahmen des Südstaaten-Dinners im „Bayou Café“ wird Live-Jazz zu den kreolischen Speisen gespielt. Ausgefallene Drinks runden hier das Dinner-Erlebnis ab.

„Sushi Bar – Blaue Welt Bar“ -TUI Cruises serviert Sushi

Auf den zwei Wohlfühlschiffen von TUI Cruises, der Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 2, ist die „Sushi Bar – Blaue Welt Bar“ auf Deck 7 zu Hause. Hier wird die vermutlich beliebteste japanische Spezialität serviert: Sushi. Neben kalten und warmen Sushi-Kombinationen, vegetarischen und Fisch-Varianten werden auch typisch japanische Vorspeisen angeboten, wie zum Beispiel klassische asiatische Suppen. Auch asiatische Tees und Biersorten, Calpica, Sake und Pflaumenwein oder sogar Bambusschnaps können hier verkostet werden. Die Speisen in der „Sushi Bar – Blaue Welt Bar“ sind gegen einen Aufpreis erhältlich.

Celebrity Cruises „Qsine“

Die Bestellung der Speisen erfolgt über iPads

Bestellungen im Qisine werden mit dem iPad durchgeführt – © Foto: Celebrity Cruises

Das „Qsine“ der Celebrity Solstice Klasse ist ein innovatives Spezialitätenrestaurant. Hier werden Speisen anders als gewohnt präsentiert und machen ein Mehrgangmenü zu einem wahren Erlebnis. Bestellen Sie Ihr Menü mit einem iPad und lassen Sie sich Gang für Gang überraschen. Die Zutaten und verwendeten Produkte sind von höchster Qualität. Genießen Sie Cobe Rind und Sushi, sowie Suppen im Reagenzglas und vieles mehr.

Jeden Tag ein anderes Land -AIDA: East Restaurant

Auf Deck 11 von AIDAsol und AIDAblu und bald auch von AIDAmar finden Gäste das „East Restaurant“ mit Sushi Bar. Hier erlebt man jeden Tag die Küche eines anderen asiatischen Landes. Die Küche Thailands, Vietnams, Chinas, Malaysias, Singapurs, Indonesiens, der Philippinen, Birmas und Laos gilt es zu entdecken. Die Gerichte erhalten Sie gegen Aufpreis.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>