Hunde auf Kreuzfahrt

Hunde auf Kreuzfahrt

Auch Hunde mit ihren Herrchen sind auf einigen Kreuzfahrten Willkommen! –  © Foto: Mark Prott

Wer mit dem Schiff auf Reisen gehen und trotzdem seinen treuen Vierbeiner mitnehmen möchte, hat diese Möglichkeit bisher nur bei wenigen Kreuzfahrtgesellschaften. Einzig Color Line, Cunard, Hurtigruten und 1A Vista bieten Hundebesitzern die Chance, ihre Tiere mit in den Urlaub zu nehmen. Selbstverständlich müssen dafür auch einige Voraussetzungen erfüllt werden, damit der Hund mit an Bord genommen werden darf. Hierzu zählen ein EU-Tierausweis, Tollwutimpfung, ein Mikrochip sowie eine Bandwurm- und Zeckenprävention kurz bevor die Reise angetreten wird. Je nach Reederei stehen dem Besitzer sowie dessen Hund verschiedene Annehmlichkeiten an Bord zur Verfügung.

Transatlantik-Passagen

Bei Cunard Line reisen Hund und Herrchen sehr luxuriös. Die Mitnahme des Vierbeiners kostet etwa 500 US-Dollar, wofür dieser an Bord rundum versorgt wird. Beim Einchecken auf dem Schiff bekommt jeder Hund ein eigenes Namensschild, welches zusätzlich mit dem Cunard Line-Logo versehen ist. Selbstverständlich stehen den Hunden an der Rezeption auch Leckerlis bereit, die bei dieser Reederei sogar hausgebacken sind. Außerdem wird bei Cunard keinem Hund langweilig an Deck. Neben Hunde-Spielzeug wie Frisbeescheiben werden auch Plätzchen geboten, an denen sich der Vierbeiner erholen kann. Fleecedecken sorgen für möglichst viel Komfort beim Schlafen und auch das Futter muss nicht vom Besitzer mitgebracht werden, sondern wird von Cunard in bester Qualität bereitgestellt. Aber auch bei Cunard Line gibt es Auflagen für die Mitnahme des besten Freundes des Menschen: So können Hunde ausschließlich auf Transatlantik-Passagen der Queen Mary 2 befördert werden. Sie werden auf der Kreuzfahrt in speziellen Zwingern untergebracht und der Gästebereich des Schiffes darf von den Vierbeinern nicht betreten werden.

Flusskreuzfahrten

Hundeliebhaber, die nur Kurzreisen machen möchten, sind mit 1A Vista am besten beraten. Dieser Flusskreuzfahrtenanbieter hat sowohl zwei- bis dreitägige Fahrten und ebenso einwöchige Schiffsreisen im Angebot. Schön ist, dass die Hunde bei 1A Vista mit in die Kabine des Herrchens dürfen und Zugang zu allen Bereichen des Schiffes haben. Wichtig zu wissen ist, dass das Futter für die Hunde mitgebracht werden muss, da im Schiffsrestaurant lediglich Wasser für die Vierbeiner zur Verfügung gestellt wird. Eine witzige Idee der Reederei ist, einen Hunde-Frühschoppen zu veranstalten, bei dem es Hunde-Bier ohne Alkohol und ein Leckerli gibt. Vorteilhaft bei 1A Vista ist außerdem, dass die Flusskreuzfahrtschiffe sehr unkompliziert anlegen können, damit Herrchen und Frauchen mit ihren Hunden die Notdurft verrichten gehen können.

Postschiffe & Fähren

Ebenso gut für Auslauf gesorgt ist bei den Postschiffen von Hurtigruten, die Touren nach Nordeuropa fahren. Hurtigruten bietet sogar Kabinen ohne Teppichboden an, auf die die Hunde mitgenommen werden dürfen. Diese Kabinen müssen vorab reserviert werden. Häufige Stopps machen es möglich, dass die Hunde regelmäßig Gassi gehen können. Passiert dies nicht außerhalb des Schiffes, muss sich der Besitzer selbst darum kümmern, die Hinterlassenschaften zu beseitigen. Ebenso muss das Futter für die Hunde mitgebracht werden.

Auch Color Line befördert Hunde gemeinsam mit ihren Besitzern, bietet dies jedoch im Vergleich zu anderen Reedereien recht eingeschränkt an. Entweder reserviert man im Voraus einen Hundekäfig oder man lässt den Vierbeiner bei nicht zu hohen Temperaturen im Auto auf dem Autodeck, wo er jedoch auch bleiben muss. Andere Räumlichkeiten des Schiffes sind für Hunde nicht vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Tagged with 

2 thoughts on “Hunde auf Kreuzfahrt

  1. Bitte um Katalog Reise mit Hund

    • Hallo Frau Mirke,
      leider gibt es nach unseren Recherchen keinen übergreifenden Katalog für das Kreuzfahrt-Angebot mit Hund. Wir empfehlen Ihnen daher, eine unabhängige Beratung in einem auf Kreuzfahrten spezialisierten Reisebüro, wenn Sie mit Ihrem Hund verreisen möchten.
      Mit freundlichen Gruß aus Hamburg
      Ihre kreuzfahrt-magazin.info-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>