Butler-Service während der Kreuzfahrt

Die Nachfrage nach exklusivem Service ist in der Kreuzfahrtwelt stark gestiegen. Besonders ein persönlicher Butler-Service ist populärer geworden. Meistens werden Butlerdienste in den luxuriöseren Unterkünften an Bord angeboten, also in den Suiten. Mittlerweile gibt es das Butler-Angebot nicht mehr ausschließlich auf ausgewiesenen Luxusschiffen, sondern zunehmend auch auf den Schiffen anderer Reedereien. Auf Kreuzfahrten mit der Norwegian Cruise Line, MSC Kreuzfahrten und Costa Kreuzfahrten können Gäste der Top-Suiten sich genüsslich zurücklehnen und die Annehmlichkeiten eines Butlers erleben.

Auch auf MSC Schiffen wird ein Butler-Service angeboten

Immer mehr Kreuzfahrtgäste nutzen an Bord einen Butler-Service – © Foto: MSC Kreuzfahrten

Die gestiegene Nachfrage nach hochkarätigem Service lässt sich auch darauf zurückführen, dass Kreuzfahrtpassagiere gewillt sind, mehr Geld für eine luxuriöse Unterkunft an Bord auszugeben, um dementsprechend auch einen besonderen Service und besondere Aufmerksamkeit erwarten zu können. Sie möchten sich nicht mit Dingen befassen, die ihnen die wertvolle Urlaubszeit rauben, sondern vollends entspannen. Da ist ein Butler, der sich um Reservierungen, die Wäsche und private Landausflüge kümmert die optimale Lösung.

Aber was macht den Unterschied zwischen Butler und einem aufmerksamen Kabinensteward aus? Einem Butler werden im Vergleich zum Kabinensteward nur wenige Gäste zugewiesen, für deren Betreuung er verantwortlich ist. Ein Kabinensteward hat deutlich weniger Zeit pro Kabine zur Verfügung, während einem Butler möglich ist, auf viele Details zu achten und die Gäste mit mehr Aufmerksamkeit zu verwöhnen.

Der Butler-Service zu Beginn der Kreuzfahrt

Butler sind vom ersten Moment an für ihre Gäste da. Bei der Einschiffung genießen Suiten-Gäste bereits die Gegenwart des Butlers. Er kümmert sich darum, dass das Gepäck zur Suite gebracht wird und die Passagiere werden persönlich zu ihrer Unterkunft geführt. Der Butler wird Ihnen somit die erste Orientierung erleichtern. Bevor Sie Ihre Suite erreichen, wird sich Ihr Butler bereits um frische Blumen, einen Obstkorb oder andere Leckereien und Begrüßungsgetränke wie auch um einen gut befüllten Kühlschrank oder sogar um eine erlesene Bar gesorgt haben.   Gäste, die es wünschen, können dem Butler das Auspacken und Einräumen der Kleidung überlassen und sich erst einmal für das Ablegemanöver auf ihren Balkon zurückziehen und ihren Willkommens-Champagner genießen.

Gerne erklärt der Butler die Funktionen des Fernsehgerätes, des Telefons und sämtlicher anderer Technik in der Suite. Einige Reedereien bieten ihren Suiten-Gästen auch ein Kissen-Menü an, so dass die Gäste ihr persönlich bevorzugtes Kissen wählen können. Der Butler assistiert auch hier bei der Auswahl. Die Gäste erhalten eine Telefonnummer, über die sie ihren Butler von nun an rund um die Uhr direkt erreichen können. Merken Sie außerdem Ihre Wünsche für Tageszeitungen vor, so dass Sie wie gewohnt jeden Morgen die aktuellsten Meldungen verfolgen können.

Während der Kreuzfahrt Butler-Service genießen

Der Butler spricht mit Ihnen Ihre Pläne für die Kreuzfahrt ab. Er wird dann die Reservierungen in den Restaurants übernehmen, dafür bringt er gern auch die Menüs zu Ihnen, so dass Sie in Ruhe auswählen können. Ebenso wird er die Organisation Ihrer Landausflüge und die Anmeldung für Workshops oder Wellness-Behandlungen erledigen – oder auch die Stornierung.

Darüber hinaus können Sie jeden Tag auf Wunsch in der Suite Ihre Mahlzeiten einnehmen. Lassen Sie sich Frühstück, Lunch, Nachmittagstee und ein elegantes Dinner Gang für Gang in der Privatsphäre Ihrer Suite servieren.

Butler-Service im Yacht Club serviert Tee

Wer den Butler-Service bucht, bekommt sein Lieblingsgetränk stilvoll serviert – © Foto: MSC Kreuzfahrten

Jeden Tag sorgt der Butler für frische Blumen, frisches Obst und neue Getränke in der Suite. Er wird Sie nachmittags mit köstlichen Hors d’oeuvres überraschen, die Sie in der Suite einnehmen können und die es auf keinem Menü zu bestellen gibt. Wer wünscht, kann sich jederzeit eine Kaffeespezialität zur Suite bringen lassen. Wer ein Entspannungsbad im Whirlpool nehmen möchte, kann den Butler auch um das rechtzeitige Einlassen eines Schaumbades bitten. Zum Pool bringt er Ihnen gerne ein paar kuschelige Handtücher. Der Butler versorgt Sie jederzeit mit Büchern, Gesellschaftsspielen, DVDs oder CDs. Der Butler kümmert sich um die Wäsche, bringt die Schuhe für den Abend auf Hochglanz und sorgt für eine knitterfreie Garderobe.
Auch für besondere Anlässe ist der Butler Ihnen stets zu Diensten. Er bereitet Festlichkeiten zu Geburtstagen und Hochzeitstagen vor. Ganz nach Ihrem Gousteau dekoriert er auch die Suite mit Blumen und Ballons, besorgt eine Torte und Champagner und sogar ein Geschenk. Er versendet bei Bedarf auch Bumen, Karten und Geschenke.

Runder Abschluss für das Kreuzfahrterlebnis mit Butler

Auch vor der Abreise übernimmt der Butler sämtliche Aufgaben, die für die Gäste ansonsten Unruhe in die letzten Stunden bringen könnten. Wer möchte, lässt zum Beispiel das Gepäck bereits am Vortag von ihm verstauen. Lassen Sie sich dann auch am letzten Morgen vor dem Aufbruch noch ein komplettes Frühstück in der Suite servieren, um gestärkt und ausgeruht die Rückreise anzutreten. Natürlich begleitet Sie der Butler vom Schiff und gegebenenfalls hat er auch schon das Taxi zum Flughafen für Sie buchen und vorfahren lassen.

Reedereien mit Butler-Service

Azamara Club Cruises

Die Gäste jeder Kabine und jeder Suite werden auf der Azamara Journey und der Azamara Quest mit dem Service eines Butlers verwöhnt.

Cunard

Auf der Queen Mary 2 und der Queen Victoria genießen die Passagiere in Queens Grill (Q4-Q1) Suiten den exklusiven Service.

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Auf der Europa von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird jeder Gast der zehn Penthouse Suiten von einem persönlichen Butler umsorgt. Gäste der Vista Suite und Owners Suite auf der Columbus 2 fühlen sich dank Butlerservice immer perfekt betreut, während auf der MS Hanseatic alle Suiten-Gäste den Butlerservice erhalten.

MSC Kreuzfahrten

Der exklusive MSC Yacht Club ist bisher nur auf der MSC Splendida, MSC Fantasia und bald auch auf der MSC Divina vorhanden. Ein Butler-Service ist für alle Gäste des Clubs vorgesehen. Übrigens: Im MSC Yachtclub gibt es mittlerweile auch weibliche Butler!

Norwegian Cruise Line

Auf den Norwegian Cruise Line Schiffen mit dem luxuriösen The Haven Suitenkomplex erhalten die Gäste individuellen 24-stündigen Butler Service. Auch in den Suiten der anderen Schiffe wie in den weitläufigen Garden Villas gehört der Butler-Service zu den Annehmlichkeiten dazu, ist allerdings zeitlich begrenzt.

Tagged with 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>