Mein Schiff 2 bis April 2022 Teil der TUI Cruises-Flotte

Entgegen der bisherigen Pläne bleibt die aktuelle Mein Schiff 2 bei TUI Cruises. Wie die deutsche Reederei am 20. März 2018 in einer Pressemitteilung bekannt gab, soll das Schiff bis April 2022 weiterhin eingesetzt werden. Da der Neubau Mein Schiff 2 im kommenden Jahr trotzdem auf diesen Schiffsnamen getauft werden soll, muss das seit Mai 2011 eingesetzte Kreuzfahrtschiff einen neuen Namen bekommen. Die neuen Routen für 2019 führen von März bis November ab/bis Palma de Mallorca oder Valletta (Malta) durchs Mittelmeer.

Aktualisierung: Das Schiff wird ab Frühjahr 2019 Mein Schiff Herz bzw. Mein Schiff ❤ heißen. Dies gab die Reederei am 25. April 2018 bekannt.

Bisherige Mein Schiff 2

Die bisherige Mein Schiff 2 beliebt als Mein Schiff Herz bis 2022 bei TUI Cruises.

„Die Nachfrage nach Kreuzfahrten im deutschsprachigen Raum ist ungebrochen hoch und die Mein Schiff 2 bei unseren Gästen ausgesprochen beliebt. Wir freuen uns deshalb sehr, dass sie uns als Herzstück bis April 2022 erhalten bleibt“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Trotz dieser Änderung wird die Flotte der britsichen Marella Cruises weiter modernisiert. Anstelle der bisherigen Mein Schiff 2 soll die SkySea Golden Era (ehemals Celebrity Century), die aktuell im Dienst der chinesischen Kreuzfahrtreederei Cruise Line ist, ab Mai 2019 als Marella Explorer 2 fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>