Mein Schiff Herz und Taufe der neuen Mein Schiff 1

In den letzten Tagen gab es viele Neuigkeiten bei TUI Cruises. Nach der Ankündigung, dass die bisherige Mein Schiff 2 doch bis 2022 ein Teil der Flotte bleibt – allerdings unter neuem Namen – gab es direkt viele Spekulationen. Nun hat die deutsche Reederei das Geheimnis gelüftet: Mein Schiff Herz bzw. Mein Schiff ❤ wird das Kreuzfahrtschiff ab dem kommenden Frühjahr heißen. Der neue Name trifft auf gemischte Reaktionen. Eingesetzt wird sie in der Sommersaidon 2019 zunächst auf zwei Routen durchs Mittelmeer. „Die Mein Schiff 2 ist einer der Grundsteine unseres Erfolgs und ihr Verbleib in der Flotte eine Herzensangelegenheit für uns. Und das soll auch der Name widerspiegeln: Mein Schiff Herz gibt den besonderen Charakter dieses Schiffes wieder“, so Michael Baden, Director Marketing TUI Cruises.

Taufe der neuen Mein Schiff 1

Kira Walkenhorst und Laura Ludwig

Kira Walkenhorst und Laura Ludwig werden die neue Mein Schiff 1 am 11. Mai in Hamburg taufen.
© Foto: TUI Cruises

In rund zwei Wochen ist es soweit und das neuste Wohlfühlschiff von TUI Cruises wird am Rande des Hamburger Hafengeburtstages getauft. Stattfinden soll diese am 11. Mai 2018 ab 22:00 Uhr am HHLA Container Terminal Burchardkai – gegenüber des Elbstrandes auf Höhe der Strandperle. Die Ehre der Taufpatinnen wird den beiden deutschen Beachvolleyballerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig vom Hamburger SV zuteil, die 2016 unter anderem olympisches Gold in Rio de Janeiro gewannen. „Ganz Deutschland hat mit Kira und Laura mitgefiebert, als sie vor zwei Jahren in Rio olympisches Gold geholt haben. Wir freuen uns, dass Deutschlands Nummer eins im Beachvolleyball unserer neuen Nummer eins ihren Namen verleiht“, so Wybcke Meier, Vorsitzende der Geschäftsführung von TUI Cruises, über die Star-Besetzung. Nach einem anschließenden Feuerwerk und einer Ehrenrunde durch den Hamburger Hafen wir die neue Mein Schiff 1 zu ihrer Taufreise aufbrechen, ehe sie am 13. Mai wieder in der Hansestadt begrüßt werden kann.

Taufzeremonie live verfolgen

Anfahrt mit Bahn, Bus und Fähre: Um den Abschnitt des Elbstrandes zu erreichen, fährt ab dem Bahnhof Altona die Buslinie 112 bis zur Endhaltestelle Neumühlen/Övelgönne. Diese Station erreichen Sie auch mit der Fähre 62 in Richtung Finkenwerder. Einstieg zum Beispiel an den Landungsbrücken oder Altona (Fischmarkt) möglich. Zu diesem Event ist mit einem besonders hohen Passagieraufkommen zu rechnen.

Livestream: TUI Cruises hat angekündigt, die Taufe ab ca. 21:45 Uhr in einem kostenlosen Facebook-Livetream zu übertragen. Die Seite finden Sie hier: facebook.com/MeinSchiff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>