Metal-Kreuzfahrten

FASTER! HARDER! LOUDER!

Heavy Metal-Kreuzfahrten sind alles andere als leise und langweilig! Ein ungewöhnliches Kreuzfahrterlebnis erwartet Sie einmal im Jahr auf der Majesty of the Seas und ab 2013 auch auf der Mein Schiff 1!

Heavy Metal-Kreuzfahrten sind bei Metalfans sehr beliebt!

Bei Metal-Kreuzfahrten erwarten Sie gute Laune und laute Musik – © Foto: TUI Cruises

Die Passagiere erleben ein echtes Metal Festival mit mehreren Bühnen an Bord und dazu die Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes. Das weltgrößte Metal Festival auf einem Kreuzfahrtschiff ist das amerikanische  70000 Tons of Metal. Zum dritten Mal führt im kommenden Januar die Heavy Metal-Kreuzfahrt auf der Majesty of the Seas von Royal Caribbean International durch die Karibik. 40 Bands und 2000 Fans aus der ganzen Welt werden in der Karibik für Metal-Stimmung sorgen. Vom 28. Januar bis zum 1. Februar 2013 geht die Heavy Metal Tour von Miami zu den Turks and Caicos Islands und zurück. Den zweiten und vierten Tag der Tour verbringen die Metal Passagiere auf See und können bei zahlreichen Konzerten auf drei verschiedenen Bühnen an Bord die Metal-Kreuzfahrt genießen. Am dritten Reisetag ist ein Landgang auf der karibischen Insel Grand Turk Island eingeplant. An Land wird den potentiellen Headbangern auch einiges geboten: von Schwimmen mit Rochen, Schnorcheln und Tauchen in den Korallenriffen bis zu Spaziergängen am schönen weißen Strand, hier findet jeder Metalfan die Zeit kurz abzuschalten und neue Energie für die nächsten Bühnen-Shows an Bord zu tanken.

Das deutsche Pendant zur 70000 Tons of Metal findet auf der Mein Schiff 1 von TUI Cruises erstmals vom 05. – 12. Mai 2013 statt. Die Full Metal Cruise wird Europas größte Metal-Kreuzfahrt sein und nordeuropäische Häfen anlaufen. Die deutsche Reederei hat sich mit den Veranstaltern des  „Wacken Open Airs“ ISC Festival Service zusammengetan, um an Bord des Wohlfühlschiffs ein Heavy Metal Festival zu veranstalten. Über 20 hochkarätige Bands aus der Rock- und Metalszene treten auf See und bei Landausflügen auf. 3 Bühnen werden auf der Mein Schiff 1 aufgebaut. Im Theater, im Casino und auf dem Pooldeck unter freiem Himmel treten die Bands auf.

Innerhalb von einer Woche wird die Mein Schiff 1 vier Häfen anlaufen. Am 5. Mai 2013 startet die erste Metal-Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 1 in Hamburg. Nach einem Seetag mit einigen Konzerten an Bord, treffen die Metalfans im Hafen Southamptons ein. Neben Landausflügen können die Reisenden sich auch für ein Metal-Konzert an Land entscheiden, bevor die Route sie weiter ins französische Le Havre führt. Hier findet ein weiteres Land-Konzert einer berühmten Metal-Band statt. Der vierte Tag der Full Metal Cruise wird auf See verbracht, wo weitere Konzerte zu Headbangen animieren. Natürlich kann sich ein Hardrocker auch während diser ungewöhnlichen Kreuzfahrt im Spa-Bereich verwöhnen lassen. In Amsterdam wird der nächste Halt der Reise sein, bevor es mit einem Seetag zurück in den Hamburger Hafen geht. Zur Ankunftszeit des Wohlfühlschiffs, wird das Feuerwerk des Hamburger Hafengeburtstags starten und an Bord eine rockige Show zum würdigen Abschluss der Metal-Kreuzfahrt stattfinden.

Bei der Full Metal Cruise sind anders als bei Festivals an Land die Speisen der meisten Bordrestaurants im Buchungspreis enthalten. Mit dem Angebot „Full Metal Drinks inklusive“ zahlen die Metalfans auch für Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, alkoholfreie Cocktails und ausgewählte Weine nicht extra.

Auf Metal-Kreuzfahrten ist neben den zahlreichen Live-Auftritten auch für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Es werden Metal-Karaoke, Musiker-Workshops, Comedy und Lesungen angeboten. Außerdem finden Meet & Greets mit den Bands statt, so dass jeder Passagier die Chance auf ein langersehntes Autogramm hat. Es gibt keine abgesperrten Bereiche für die Bands. Der eingefleischte Metalfan kann seiner Lieblingsband einen Drink spendieren oder ein wenig plaudern.

Während einer Metal-Kreuzfahrt wird auf den Schiffen auf einen Dresscode verzichtet. An Bord sieht man überwiegend schwarz gekleidete, oft langhaarige Metal-Musik-Sympathisanten. Diese etwas anderen Themenkreuzfahrten erfreuen sich unter den Metalfans großer Beliebtheit und sind ein unvergessliches Erlebnis!

Das könnte Sie auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>