Mit der MSC Magnifica ab/bis Hamburg auf Kreuzfahrt

Die MSC Magnifica fährt in der Sommersaison 2013 ab/bis Hamburg – © Foto: MSC Crociere

Die MSC Magnifica lädt zwischen April und September zu mehreren Kreuzfahrten von Hamburg nach Nordeuropa und zurück ein. Amsterdam und Reykjavik sind nur zwei von vielen möglichen Stationen des Schiffes. 2.500 Passagiere haben an Bord Platz, die von knapp 1.000 Mitarbeitern versorgt werden. Das Schiff beeindruckt mit einer Länge von 293 Metern und einer Breite von ca. 32 Metern. Die MSC Magnifica, welche im März 2010 in Hamburg mit einer spektakulären Schiffstaufe einweiht wurde, wurde für die Sommersaison 2013 speziell auf deutsche Touristen zugeschnitten, was sich vor allem im Unterhaltungsprogramm und der Verpflegung bemerkbar macht. So werden zum Beispiel Gesellschaftsspiele an Deck auch in deutscher Sprache angeboten, das Bordpersonal informiert über die angesteuerten Häfen in deutscher Sprache und in den Restaurants an Bord können unter anderem Weißwurst und Bier genossen werden. Auch deutsche Weine und andere Spezialitäten stehen hier auf der Speisekarte, es gibt aber auch À la carte Restaurants, die mediterrane und internationale Küche anbieten und schmackhaft zubereiten.

Auch für die Kinder wurde ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm zusammen gestellt. Für eine deutschsprachige Kinderbetreuung ist auch gesorgt, die mit den Kindern verschiedene Unternehmungen anstellt. Außerdem reisen Kinder bis zu einem Alter von 17 Jahren in einer Kabine mit zwei zahlenden Erwachsenen an vielen Terminen gratis mit.

MSC Magnifica: Fahrrad-Ausflüge

MSC Magnifica in Hamburg

Foto: MSC Crociere

Für die Erwachsenen wurden Fitnessstudio, Basket-, Tennis und Volleyballplatze und Pools eingerichtet, an denen man sich fit halten kann. Es gibt auch eine Joggingstrecke an Deck und Liegen laden dazu ein, in der Sonne zu relaxen. Einer der Pools kann sogar mit einem Glasdach verschlossen werden, so dass hier auch an kälteren und regnerischen Tagen geschwommen werden kann. Es gibt aber auch einige Wellnessprogramme im Angebot, bei denen man ein wenig zu Ruhe kommen und auspannen kann. Dazu gehören auch verschiedene Massagen, Saunen und Dampfbäder. Ein Schönheitssalon ist ebenfalls an Bord vorhanden wo man sich mal so richtig verwöhnen lassen kann.

Ab dem Sommer 2013 werden auf der MSC Magnifica erstmals auch Landausflüge mit dem Fahrrad angeboten. Dazu wurde ein Angebot aus ca. 30 Radtouren erstellt. Diese sind an Bord buchbar und das passende Fahrrad kann an Bord der MSC Magnifica geliehen oder sogar gekauft werden. Die Passagiere können zwischen hochwertigen Mountain- oder E-Bikes wählen. Die Touren variieren in ihre Länge und ihrem Schwierigkeitsgrad und werden immer speziell auf den jeweiligen Anlegehafen abgestimmt und können zum Beispiel mit einem Besuch im Museum, im Zoo oder einem leckeren Picknick kombiniert werden. Diese Touren können von speziell ausgebildeten Tourleitern geführt werden, aber es können auch individuelle Touren alleine unternommen werden. So bietet eine Kreuzfahrt auf der MSC Magnifica für jeden einen abwechslungsreichen Urlaub.

Tagged with 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>