Port-Info: MSC stellt kostenlosen Service für Landgänge vor

Gäste der neuen MSC Meraviglia können sich ab sofort über einen neuen Service der Reederei freuen. Mit der neuen Port-Info möchte MSC eine Anlaufstelle für individuelle Experteninformationen und Empfehlungen über die angelaufenen Orte bieten – unabhängig der buchbaren Landausflüge.

MSC Meraviglia im Mittelmeer - Port-Info

Die Port-Info gibt es zunächst exklusiv auf der MSC Meraviglia. © Foto: MSC Cruises S. A.

„Neben unseren neuen, exklusiven Landausflügen sind wir besonders stolz auf den neuen Port-Info Service, da bislang keine andere Reederei einen solchen Service kostenlos anbietet.“ teilt Gianluca Suprani, Head of Global Development and Shore Side Activities, in einer Pressemitteilung mit. Demnach sollen alle Gäste auf der MSC Meraviglia von nun an Informationen, Empfehlungen und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Transportmöglichkeiten sowie örtlichen Veranstaltungen, Festivals und Paraden bekommen. Laut der Reederei wurde die Crew von einheimischen Experten geschult, sodass die Empfehlungen auch auf persönlichen Erfahrungen beruhen.

Weiterer Service der Port-Info

Die zuständigen MSC Mitarbeiter helfen darüber hinaus bei der Buchung von Mietwagen, Taxis, Bustickets oder privaten Touren. Besonders in Ländern, in denen Kreuzfahrer nicht mit der Landessprache vertraut sind, soll der Service eine große Hilfe sein. Der Serviceschalter befindet sich auf Deck 5 der MSC Merviglia, direkt neben dem Ausflugsbüro, in dem auch weiterhin geführte Landausflüge gebucht werden können.

Im Moment ist die neue Port-Info nur auf der MSC Meraviglia verfügbar, die Reederei stellt jedoch eine Ausweitung auf weitere Schiffe der Flotte in Aussicht. Möchten Sie den Megaliner mit dem neuen Service einmal selbst erleben? Eine Übersicht der Kreuzfahrten finden Sie online bei unserem Partner go7seas: Kreuzfahrten mit der MSC Meraviglia auf go7seas-kreuzfahrten.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>