Spa-Bereiche

Ein Wellness-Zentrum oder Spa-Bereiche gehören auf jedes Kreuzfahrtschiff. Das Wohlbefinden der Passagiere steht hier an erster Stelle.

Wellness und Erholung stehen im Mittelpunkt Ihres Urlaubs – © Foto: Sunnydays / fotolia.de

AIDA Cruises entführt sie in die Welt der Spas 

Lernen Sie die „Body & Soul Spas“ auf den Schiffen der neuen AIDA Cruises Generation kennen. Sie touren durch die schönsten Regionen der Erde und erleben auch an Bord einen Facettenreichtum. Die Spas der fünf Schiffe widmen sich thematisch je einer anderen Regionen:

Das japanische Spa-Erlebnis auf AIDAblu können Sie allein, zu zweit oder mit Ihrer Familie genießen. Ein traditionelles Fußbad läutet die Sitzung ein. Es folgt ein Bambus Körperpeeling, eine Kamo-Körpermaske, eine Körperpackung mit Sasebo Cream für reichhaltige Pflege und abschließend eine japanische Teezeremonie.

Auch das indische Spa auf AIDAluna überzeugt mit einem intensiven und authentischen Erlebnis. Entspannen Sie bei einer ayurvedischen Ganzkörpermassage, einer Paschima Abhyanga Rückenmassage, einer Fußmassage und einem königlichen Stirnölguss „Shirodhara“. Diese Körperbehandlung wird von indischen Yoga-Meistern und Ayurveda Therapeuten durchgeführt.

AIDAbella lässt in ihrem afrikanischen Spa keine Wohlfühl-Wünsche offen. Ein reinigendes Büffelmilch Fußbad, ein Körperpeeling mit schwarzen Diamanten, eine „Mafuta“ Körpermassage und eine Körperpackung mit „Kirmu“-Balsam lassen Ihre Gedanken in die traumhaften Weiten der Savanne abschweifen. Ein „Roibusch Tee“ sorgt für einen warmen Ausklang.

Das karibische Spa-Erlebnis lässt Sie auf AIDAdiva drei Stunden lang auf Wolken schweben. Zu zweit beginnen Sie mit einem Saunagang und einer Ruhephase auf einem Wasserbett. Ein Papaya-Körperpeeling, ein Whirlpool-Bad und eine Ganzkörpermassage sorgen für Entspannung rundum. Eine Gesichtsmaske und eine beruhigende Hand- und Fußmassage mit Mangobutter runden das Karibik-Erlebnis ab.

Auf AIDAsol wartet eine griechische Thalasso Rasul Zeremonie. Entspannen Sie bei einem Meerespeeling mit Meersalzkristallen, Algen und pflegenden Ölen. Es folgt eine entschlackende und straffende Algenpackung. Die Nachpflege wird mit Algencreme und einer abschließender Teezeremonie mit Bio-Algentee zum Wellness-Genuss.

Celebrity Cruises: AquaSpa® -Akupunktur &  Massage

Das Wellnesscenter „AquaSpa®“ von Celebrity Cruises nennt sich das Wellness-Center der Millennium Klasse, der Solstice Klasse und der Celebrity Century. Hier wurde erstmals Akupunktur auf See angeboten, um gestressten Gästen zu helfen, ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden. Freuen Sie sich auf entspannende Massagen und Behandlungen sowie den Dampfraum „Persian Garden“ und exotische Treatments. Exklusiv auf den Schiffen der Millennium Klasse ist ein Thalassotherapie-Becken verfügbar.

Royal Caribbean International Saunalandschaft

Die Schiffe der Oasis Klasse warten mit verschiedenen Saunen auf, die je nach Schiff mit unterschiedlichem Wohlfühl-Ambiente einladen. Besuchen Sie zum Beispiel Trocken- und Dampfsaunen mit verschiedenen Aromen. Sicher ist auch das wohltuende Aroma darunter, dass Ihnen zusagt und mit dem Sie zu ganzheitlicher Entspannung finden. Sie werden sich bei dem Flair wie in einem traditionellen türkischen Badhaus fühlen und gerne zurückkehren in eine der Bord-Saunen.

Ein Wellnesstag im Samsara Spa von Costa Kreuzfahrten

Das einmalige „Samsara Spa“ ist nur auf ausgewählten Kreuzfahrtschiffen von Costa Kreuzfahrten verfügbar. Gehen Sie an Bord der Costa FavolosaCosta DeliziosaCosta Pacifica oder Costa Luminosa und kommen Sie in den Genuss der besten Anwendungen.

Der Thermalbereich ist aufgeteilt in verschiedene Etappen, die Sie bei einem Wellnesstag durchlaufen können. Spüren Sie die wohltuende Wirkung von Wärme und Wasser im Thalassotherapie-Pool, dessen angereichertes Wasser mit Salz aus dem Toten Meer die Lebensenergie Ihres Körpers weckt. Im „Trisdosha Tempel“ nehmen Sie aromatherapeutische Dämpfe in trockener oder feuchter Luft auf, während Sie bei einer Thermalanwendung im „Tempel des Friedens“ mystische Aromadüfte wahrnehmen. Tee aus dem Japanischen Teehaus lässt Sie seine angenehme Wirkung umgehend spüren und rundet einen Erholungstag auf wunderbare Weise ab.

Holland America Line verwöhnt Gäste im „Greenhouse Spa & Salon“

Sie suchen nach Regeneration und Entspannung? Im „Greenhouse Spa & Salon“ von Holland Amierica Line mit seinen himmlischen Schönheits- und Wellnessbehandlungen finden Sie den Schlüssel zu beidem. Gesichtsbehandlungen und Massagen sind ebenso wunderbar erholsam wie der Thermalbereich, ein Kräuterbad oder eine therapeutische Wasserbehandlung. Genießen Sie während Ihrer Anwendung atemberaubende Ausblicke, die den Aufenthalt im „Greenhouse Spa & Salon“ noch schöner gestalten. Die Behandlungen an Bord der Holland America Schiffe bieten eine exotische Mischung der besten Anwendungen der verschiedenen Kulturen unserer Erde.

Princess Cruises ”Lotus Spa” & “Sanctuary”

Im “Lotus Spa” der Princess Cruises Flotte stehen den Gästen Sauna, Solarium und Dampfbäder zur kostenfreien Benutzung frei. Im Angebot des „Lotus Spa“ können Sie außerdem gegen Aufpreis in den Genuss vielfältiger Anwendungen und Therapien kommen wie Massagen, Gesichtsbehandlungen, Cellulite-Reduktion, Meerespackungen, Akupunktur und vielen anderen.

Das „Sanctuary“ ist ein Rückzugsort ausschließlich für Erwachsene, ein OpenAir-Spa mit vielen Annehmlichkeiten wie Erfrischungen, Massagen, MP3-Playern zum Ausleihen und Privatkabinen für Anwendungen. Treten Sie ein und lassen Sie die Ruhe des Erholungsterrains auf sich wirken. Für 10,- USD kann das Angebot des „Sanctuary“ genutzt werden.

Cunards “Canyon Ranch SpaClub®” und das “Cunard Royal Spa & Fitness-Center”

Auf der Queen Mary 2 von Cunard ist der „Canyon Ranch SpaClub®“ für Ihre Erholung zuständig. Verbringen Sie ruhige und erholsamen Stunden bei einer Anwendung Ihrer Wahl und relaxen Sie in klassisch eleganter Atmosphäre, für die die Cunard Schiffe bekannt sind. Wählen Sie aus über 80 verschiedenen Anwendungen, die speziell für Damen oder Herren sowie auch für Paare konzipiert wurden. Genießen Sie eine wohltuende Gesichts- oder Ganzkörperbehandlung Ihrer Haut, bei der Sie zum Beispiel die Wirkstoffe der Algen kennen lernen oder sich durch ein Peeling wie neu geboren fühlen. Bei einer Thermal-Therapie werden Sie durch und durch aufgewärmt und lösen alle Giftstoffe aus dem Körper. In einer der „Tanning“-Behandlungen erhalten Sie auf schonende Weise eine wunderbar attraktive Bräune. Diverse Massagen wie die Aromatherapie Massage, die Canyon Stone Massage oder östliche Masage-Therapien wie Shiatsu oder Ashiatsu sorgen für Tiefenentspannung. Weitere Behandlungsmethoden wie Ayurveda und Chiropraktik stehen im Programm, ebenso wie viele Gymnastikkurse für unterschiedliche Bedürfnisse.

Gönnen Sie sich eine entspannende Massage – © Foto: hannamonika / fotolia.com

Auf der Queen Victoria und der Queen Elizabeth erwartet Sie das „Cunard Royal Spa & Fitness-Center“. Ein erfrischender und entspannender Hydropool oder die Thermalsuite sorgen für ganzheitliche Körperentspannung. Schönheitsbehandlungen und Massagen nach Ihren Wünschen runden Ihren luxuriösen Urlaub auf See ab. Die Erholungsareale lassen die Seele bereits durch eine wunderschöne Raumgestaltung zu Ruhe und Entspannung finden. Während der Fitnesszeit sorgen Panoramafenster für atemberaubende Ausblicke.

MSC: Ruhe wie im orientalischen Tempel

Das „MSC Aurea Spa“ auf den Schiffen von MSC Kreuzfahrten ist ein Luxuriöser Spa-Bereich mit natürlichem Ambiente aus exotischen Hölzern, Natursteinen und goldenen Mosaiken. Er erinnert an die Pracht orientalischer Tempelanlagen. Es erwarten Sie modernste Produkte und Technologien.

Basisgedanke des „MSC Aurea Spa“ sind die Geheimnisse der Elemente.

Therapeutische Behandlungen und Aromatherapien, Thai- und Sportmassagen, Heiße Stein-Massagen, Detox-Programme und Saunagänge können Sie in Anspruch nehmen. Ein „Spa-Doktor“ kann Ihnen ein spezielles Ernährungs-, Gesundheits- und Fitnessprogramm zusammenstellen.

Zu den außergewöhnlichen Behandlungen zählen ein Peeling mit Meersalz, die Thalassotherapie, Q-Age-Behandlungen gegen Wasseransammlungen und Cellulitis sowie Q-Frequenz-Radiofrequenzbehandlungen für die Straffung der Haut. Stellen Sie Ihr eigenes Spa-Programm auf, bei dem Sie an allen Behandlungen teilnehmen, die Ihnen zusagen!

TUI Cruises sorgt für Ihr Wohlbefinden in Wohlfühlwelten

Wenn Sie in den in den Wellnessbereich „SPA & MEER“ der Mein Schiff 1 kommen, erwartet Sie ein ungewöhnliches Sinneserlebnis, das Ihrer ganzheitlichen Entspannung dient: Die „AlphaSphere-Liegen“. Im Spa Bereich der Mein Schiff 1 nehmen Sie auf einer der Erholungs-Liegen platz, um Ihre verschiedenen Wahrnehmungsebenen verschmelzen zu lassen. Eine „multisensorische“ Erfahrung, bei der Sie Ihre Sinne als Einheit erleben. Klang, Vibration, Wärme, Farbe, Form und Licht sorgen für einen Zustand tiefster Entpsannung (je 25 Minuten).

Auf der Mein Schiff 1 werden Ihnen ganz einmalige Erholungs- und Regenerierungs-Bäder angeboten. Baden Sie zu zweit in Wein- oder im Rosenblütenbad und genießen Sie dabei ein Glas Wein oder Sekt (je 45 Min.). Schalten Sie völlig ab im Nachtkerzenölbad oder lassen Sie sich königlich verwöhnen bei einem Kleopatrabad in einer Softpackliege (je 30 Min).

Auf der Mein Schiff 2 erwartet Genießer ein Thalasso-Zentrum, in dem diverse Meerwasser-Anwendungen angeboten werden. Für eine Massage oder ein Entspannungsbad wird hier mit einer speziellen Technik das Meerwasser so aufbereitet, dass es seine Wirkstoffe entfalten kann.

Auch eine Saunalandschaft mit einer Fläche von 45 m² steht den Gästen zur Verfügung. Eine Finnischen Sauna, ein orientalisches Dampfbad und eine Relaxzone, sowie eine Kräutersauna, eine Nebelzone, Fußbäder und ein Eisbrunnen gehören hier zur Ausstattung. Für einen runden Abschluss eines Wellnesstages können sich Gäste in die Samoa Teelounge zurückziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>