Archives for 

Privatinseln

Royal Caribbean International eröffnet Coco Beach Club

Bahamas-Privatinsel "Perfect Day at CocoDay" von Royal Caribbean International. Die Kreuzfahrtmarke Royal Caribbean International hat den Coco Beach Club auf ihrer Bahamas-Privatinsel Perfect Day at CocoCay eröffnet. Insgesamt haben die Umbaumaßnahmen des Privatresorts rund 250 Millionen US-Dollar gekostet. Auf der Privatinsel Perfect Day at CocoCay gibt es verschiedene Attraktionen zu bewundern und auszuprobieren – wie zum Beispiel die über 40 Meter hohe Daredevil´s Peak […] Hier weiterlesen →

MSC stellt Sir Bani Yas Island vor

Die MSC Fantasia wird laut einer aktuellen Pressemitteilung der Reederei in der Wintersaison 2016/2017 erstmals an der neuen Strandinsel Sir Bani Yas festmachen. Die neue Destination liegt südwestlich der Küste des Emirates Abu Dhabi und soll von den zwei Abfahrtshäfen Dubai und Abu Dhabi angelaufen werden. Auf einer vorgelagerten Insel plant MSC Kreuzfahrten eine ausschließlich […] Hier weiterlesen →

Privatinseln der Reedereien

Ende der 70er Jahre erwarb die amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line die erste Privatinsel als Ausflugsziel für Kreuzfahrtpassagiere. NCLs Great Stirrup Cay diente zuvor als Militärbasis. Nachdem NCL die Insel von einer Ölfirma gekauft hatte, wurde sie zur Reederei-eigenen Trauminsel. Seither folgten immer mehr Reedereien diesem Vorbild und kauften oder pachteten ganze Inseln oder Inselareale. […] Hier weiterlesen →