Entertainment für Teenager

Auch für die Teenager unter den Gästen gibt es tolle Bordprogramme. Die Jugendlichen können einen Urlaub mit Gleichaltrigen und viel Spaß verbringen! Bei Kreuzfahrten wird Entertainment für Teenager angeboten!

Auch Tenns haben Spaß während einer Kreuzfahrt

Ein spezielles Bordprogramm sorgt für die Unterhaltung der Teens während der Reise – © Foto: pressmaster / fotolia.com

FunShip Entertainment für Teens auf Carnival Cruise Lines Schiffen

Die Carnival Cruise Lines sind bekannt für ihre sensationellen Angebote für die jüngeren Passagiere an Bord. Die Teenager an Bord werden in zwei Gruppen eingeteilt, die 12- bis 14-jährigen und die 15-bis 17-jährigen.

Das Circle „C“ richtet sich mit Spielen, Parties und anderen Aktivitäten an alle 12- bis 14-jährigen. Zur Unterhalung gehören zum Beispiel Filme im Freien, nächtliche Poolbesuche, spezielle Landausflüge und Pizza backen. Was noch alles hinter dem Namen Circle „C“ steht, finden die jungen Teenager am besten selbst heraus!

Im Club O2 fühlen sich die 15- bis 17-jährigen garantiert wohl. Der Club O2 ist eine Lounge, hier warten die aktuellsten Computerspiele, bequeme Sessel, moderne Tanzflächen und eine Bar mit alkoholfreien Getränken auf die Teens. Für die 15- bis 17-jährigen werden darüber hinaus ganzbesondere Landausflüge angeboten, auf denen Sie schnell neue Kontakte knüpfen können.

Wellness für Teens

Auch Jugendliche genießen die Ruhe und Entspannung während eines Wellnessprogramms. Das Generation Yspa ist der perfekte Ort, um zu entspannen. Hier können sich die Teens altersgerechte Wellness-Behandlungen und Massagen gönnen, die Behandlungen sind gegen eine Gebühr erhältlich. Alle Jugendlichen zwischen 12 und 16 können in Begleitung einer Elternteils an einer Wellness-Session teilnehmen.

AIDA Cruises mit großem Ferienprogramm

In den Ferienzeiten können sich die Teenager an Bord der AIDA Cruises Schiffe auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, denn für diese Zeiträume steht die AIDA Teens Crew mit einem actionreichen Entertainment-Konzept bereit. Die jungen Passagiere werden in Gruppen geteilt, alle Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren gehören zu den Teens.

Jugendtreff Hype

Im Hype, dem AIDA Jugendtreff für Teens werden zahlreiche unterhaltsame Aktivitäten angeboten. Das Hype befindet sich auf AIDAbellaAIDAbluAIDAdivaAIDAlunaAIDAsol und AIDAmar. Hier können sich die Teenager in gemütliche Lounges zurückziehen, Getränke aus Automaten ziehen und am Kickertisch spielen. Mit Wii-Spielkonsolen wird gebowlt und an einigen Abenden werden Karaoke-Parties veranstaltet. Ein beliebtes Highlight sind Schiffsralleys, bei denen Teenager-Gruppen gegeneinander antreten.

Workshops

Zum Programm gehören auch diverse Workshops, in denen die Jugendlichen gemeinsam aktiv werden können. Zur Auswahl stehen DJ Workshops, Tanzworkshops, Cocktailworkshops oder auch Make-Up oder Kochkurse.

 Landausflüge für Teenager

Wenn die Kinder mal etwas ohne die Eltern unternehmen möchten, macht dies die Teens Crew möglich. Jugendliche ab zwölf Jahren können, mit Genehmigung der Eltern, an Ausflügen nur für Teens teilnehmen, die in den Ferienzeiten für die Landtage organisiert werden.

Fitness & Wellness für Teens

Teens, in diesem Fall alle Jugendlichen ab 12, können an speziell für sie ausgewiesenen Fitnesskursen für Erwachsene teilnehmen. Auch für das Gerätetraining gibt es spezielle Kurse mit Anleitung für alle Teens. Jugendliche ab 16 Jahren dürfen selbstständig am Gerätetraining teilnehmen. Die Jugendlichen ab 16 Jahren dürfen den Saunabereich und die Wellness-Oase besuchen. Spezielle Anwendungen wie „Teenie Care“ bietet das Body & Soul Team speziell für Teens an.

Gemeinsames Abendessen ohne Eltern

Im Verlauf der Ferienprogramme wird für die Jugendlichen ein gemeinsames Abendessen im Buffet-Restaurant arrangiert. An Seetagen gibt es auch die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen.

AIDAvita mit Waikiki Teens Lounge

AIDAvita ist mit einer Lounge im Stil einer hawaiianischen Beach Bar ausgestattet. Der Teenstreffpunkt sorgt mit Segeln, Surfboards, Palmen und bequemen Sitzsäcken für entspannte Ferienatmosphäre. In der Waikiki Teens Lounge finden die Teenager eine Nintendo Wii und DJ Equipment. Es werden natürlich auch passend dazu DJ Workshops angeboten. Hier ist chillen und jede Menge Spaß erlaubt!

Costa Teen-Clubs und großartiges Bordentertainment

Auf der Costa Kreuzfahrten Flotte stehen jeden Tag von 9 – 23 Uhr für alle Jugendlichen Gäste bis 17 Jahren die Costa Animateure in den Startlöchern, um ein buntes Programm durch zu ziehen. Insgesamt werden die Kids an Bord in vier Altersgruppen unterteilt, daher gibt es vier Clubs, zwei davon für die älteren unter den Kids. Der Teen Junior-Club lädt die jüngeren Teens von 12 bis 14 Jahren zu gemeinsamen Aktivitäten ein, der Teen-Club hat ein Programm für die Jugendlichen von 15 – 17 Jahren.

In den Clubs können sich die Teens zum Chillen, Entspannen, Reden und Musikhören treffen.

Spektakuläre Entertainmentoptionen

Die Costa Schiffe haben darüber hinaus noch viel mehr für die jungen Gäste zu bieten. Pool-Landschaften mit Wasserrutschen und Open Air Sportplätze verlocken zu sportlichem Spaß. Darüber hinaus sorgen 4D-Kinos, PlayStations und Grand-Prix-Rennwagen-Simulator für Unterhaltung. Die PlayStation2 Spiele können sogar ausgeliehen und mit auf die Kabine genommen werden.

Auf der Costa Pacifica gibt es ein komplettes Tonstudio, in dem man seine eigene CD aufnehmen kann, die garantiert das großartigste Souvenir der Kreuzfahrt wird.

Im Tonstudio der Costa Pacifica können Teens ihr eigenes Lied aufnehmen – © Foto: U.P.images / fotolia.com

Norwegian Cruise Line mit neuem Jugendprogramm

Für Teenager an Bord der Norwegian Cruise Line Schiffe wurde im April und August 2012 ein neues Programm ausgerollt, das eine exklusive Zone nur für Jugendliche geschaffen hat. Der Bereich für alle Teens zwischen 14 und 17 Jahren wurde auf dem Neubau Norwegian Breakaway Entourage getauft und trägt flottenweit diesen Namen. Das Angebot vom Entourage umfasst Air Hockey-Tische, Tischfußball und große Flachbildschirme. In den Abend- und Nachtstunden verwandelt sich das Entourage in einen hippen Nachtclub exklusiv für Jugendliche. Die Videoarkade ist auch gleich um die Ecke mit zahlreichen Videospielen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten für Teens stehen die Themen Sport, Kunst, Theater und Technologie. Die einzelnen Aktivitäten nehmen rund 60 Minuten in Anspruch. Die Programmpunkte sind über den ganzen Tag verteilt, morgens, nachmittags und abends findet jeweils ein Programmblock statt.

Zur Auswahl stehen Zirkustage, Theatertage, Technologietage, Sporttage und Hafentage. Für die Zirkustage ist beispielsweise eine New Yorker Zirkustruppe an Bord, die den Teens Tricks beibringt wie Tellerdrehen, Jonglieren, Clown-Übungen und mehr. Zirkus-Workshops und Shows werden zum Teil sogar für die ganze Familie angeboten.

Die Teens nutzen während der Aktionstage auch viele Bereiche der Schiffe. Die Sporttage finden größtenteils auf dem Sportplatz und an der Kletterwand statt. Die Theatertage finden sowohl im Bordtheater als auch in den Lounges oder anderen öffentlichen Bereichen statt.

Holland America Line – abwechslungsreiche Unterhaltung

Die amerikanische Reederei Holland America Line hat sich genau überlegt, wie sie die Zeit der Teenager an Bord am besten füllen kann. Daher wartet an Bord der Oceanliner ein ausgefallenes Unterhaltungsprogramm für junge Gäste. Für die Teenager zwischen 13 und 17 Jahren werden aufregende Aktivitäten wie “Mocktail-Mix-Stunden” initiiert, Sportturniere am späten Abend abgehalten, Tee-Yoga und Hip-Hop Kurse veranstaltet. Die Jungs und Mädels können sich auf Schnitzeljagden begeben, bei Kochdemonstrationen zusehen und – sofern mehr als 100 Kinder an Bord sind – auch an Talentshows teilnehmen.

Culinary Arts Center – Kocherlebnisse für Teens!

Ab 15 Jahren können Jugendliche bei den Erwachsenenkursen des Culinary Arts Centers teilnehmen, in dem Kochprofis unterhaltsame Kochshows vorführen oder gemeinsame Kochkurse durchführen. Es werden einfache aber auch aufwendige junge Gourmet-Speisen zubereitet. Die Präsentationen und Kurse animieren zum Mitmachen, die Teilnehmer erhalten abschließend Kopien aller Rezepte. Die Kurse sind kostenlos und dauern grundsätzlich etwa eine Stunde.

The Loft and Oasis – chillige Rückzugsorte fernab der Erwachsenen

The Loft and Oasis sind Bereiche auf den Holland America Line Schiffen, die exklusiv für die jüngere Passagier-Generation eingerichtet wurden. The Oasis ist ein Sonnendeck am Schornstein des Schiffes, das mit Liegestühlen, Palmen, Felsen und einer Bar ausgestattet, die Träume der Teenager erfüllt: Sonnenbaden mit Gleichaltrigen ohne die Eltern! The Loft ist eine Lounge mit chilligen Sesseln und gemütlichen Sofaflächen. Hier können sich die Teens aufhalten und entspannen. Auch eine Videobearbeitungseinrichtung finden die Teenager in einigen Lofts vor.

The Oasis ist auf MS Amsterdam, MS Rotterdam, MS Ryndam, MS Statendam, MS Veendam, MS Volendam, MS Zaandam vorhanden.

The Loft ist auf MS Amsterdam, MS Eurodam, MS Maasdam, MS Nieuw Amsterdam, MS Noordam, MS Oosterdam, MS Rotterdam, MS Ryndam, MS Statendam, MS Veendam, MS Volendam, MS Westerdam, MS Zaandam und MS Zuiderdam vorhanden.

The Loft and Oasis ist nicht auf der MS Prinsendam vorhanden. Auf diesem Schiff werden Aktivitäten für die Altersstufen von 5-17 Jahren angeboten.

TUI Cruises: Zwei Wohlfühlschiffe – auch für Teens

Auf TUI Cruises Kreuzfahrten treffen sich die Teens (13-17 Jahre) natürlich ohne Eltern am ersten Abend um 19 Uhr zu einem Meet & Greet in der Teenslounge.

Teens können in der Teenslounge abschalten

Die Sturmfrei-Teens-Lounge der Mein Schiff 2 – © Foto: go7seas

Für die jugendlichen Gäste an Bord der Mein Schiff 2 steht die Sturmfrei-Teens-Lounge offen. Eine eigene Welt für Teenager verbirgt sich dahinter. Einladende Fatboy-Sitzsäcke laden zum Chillen ein, Spielekonsolen stehen zum gemeinsamen Zocken bereit. In der Sturmfrei-Lounge kann sogar getanzt werden. Für ruhige Stunden auf dem Schiff können sich die Jugendlichen Bücher aus der Teens-Bibliothek ausleihen.

Im MeerLeben Areal der Mein Schiff 2 gibt es darüber hinaus die XBox Kinect Stationen, sie sind mit Flachbildschirmen ausgestattet und bieten so das perfekte Spielambiente.

Auf der Mein Schiff 1 können die Jugendlichen die Wii-Stationen in der hippen Wii-Corner nutzen.

Passagiere, die auf einem der Wohlfühlschiffe eine Junior Suite, Suite oder Familiensuite bewohnen, können sogar dort mit der XBox 360 spielen.

Teens auf Landausflügen

Auch die Landausflüge können die Teenager auf TUI Cruises Kreuzfahrten gemeinsam mit gleichaltrigen und den Betreuern unternehmen. Fahrradtouren über das Festland, Spaziergänge durch die Städte oder einfach nur die Sonne an zauberhaften Stränden genießen – alle 13- bis 17-jährigen sind herzlich dazu eingeladen, die speziell für Teenager organisierten Landausflüge zu begleiten. Die Eltern müssen die Jugendlichen dabei nicht begleiten, von ihnen ist nur eine Einverständniserklärung notwendig.

Workshops mit besonderen Gästen

Während der Feriensaison wird auf beiden Wohlfühlschiffen ein außergewöhnlich großes Sonderprogramm für Kids und Teens geboten. Es kommen Gäste an Bord, die Workshops nur für die jungen Gäste leiten. Dabei sind Tanz-, Selbstverteidigungs oder Kung Fu Kurse, Kreativ-Workshops zu journalistischem Schreiben oder Knigge-Seminare, Lesungen, Film-und Musikvideo-Workshops und vieles mehr. Die Abwechslung ist riesig!

Princess Cruises – Hier werden Teenager Träume wahr!

In den Teen Lounges auf den Schiffen von Princess Cruises können Teenager im Alter von 13 bis 17 Jahren neue Kontakte knüpfen und die spannendsten Unterhaltungs-Elemente ausprobieren. Hier gibt es unter anderem Playstation- und Wii-Spiele, die neuesten Kinofilme und Musik, Tischfussball, Parties, Kino-Spätvorstellungen, Formale Dinner, DJ Workshops, Talentshows, Casino-Nächte, Mocktail-Wettbewerbe, Makeovers und Hip Hop-Kurse.

Abends werden Themen-Parties organisiert, es wird getanzt oder die Teens können die Whirlpools belagern. Für Essen ist auch gesorg, es gibt Pizza-Parties, „Mocktail“-Parties und formale Dinner-Abende ohne Erwachsene!

Sobald ein Teenager für das Programm registriert ist, kann er kommen und gehen, wie er mag, weitere An- und Abmeldungen sind nicht erforderlich. Die Teen Lounges befinden sich auf allen Princess Cruises Luxuslinern, außer auf der Ocean Princess und der Pacific Princess.

Celebrity Cruises – X-Club Teen Entertainment

Auf den Celebrity Cruises Schiffen gibt es zwei Gruppen, in die die Jugendlichen an Bord unterteilt werden. Die Junior Teens sind alle 12- bis 14-jährigen, zu den Senior Teensgehören alle 15- 17-jährigen.

Die Teens haben ihren ganz privaten Bereich, den X-Club. Der Club ist ein Ort, der ausschließlich für die Teens an Bord eingerichtet wurde. Hier werden gemütliche Rückzugsorte geboten, außerdem stehen die neuesten Spielekonsolen mit den aktuellsten Spielen bereit, um von den Jugendlichen ausprobiert zu werden.
Darüber hinaus werden spezielle Aktivitäten für die Teens organisiert, zum Beispiel ein abwechslungsreiches Sportprogramm, tolle Parties am Abend und vieles mehr. Die coolen Betreuer sind immer dabei.

Teenager auf MSC Kreuzfahrten

Ein spezielles Bordprogramm für Teenager wird an Bord der MSC Kreuzfahrten Schiffe für alle 13-bis 17-jährigen Jugendlichen angeboten. Ob sie einfach nur chillen möchten oder ob Sport- und spielerische Wettkämpfe das Richtige sind – die Auswahl ist groß. Zur Auswahl für Freizeitvergnügen stehen Hip Hop Tanzkurse, lateinamerikanische Tänze und die Virtual World Arcade. Weiter geht es mit abendlichen Wissenswettkämpfen und Tanz-Wettbewerben, Live-Musik und Disconächten. In der „Graffiti Disco“ gibt es immer andere Themenabende, z.B. SMS-Abende, MTV-Ausscheidungen, Hit Lists und vieles mehr. An Getränkeautomaten gibt es nicht-alkoholische Getränke und  Snack für Stärkungen zwischendurch. Das Beste allerdings: Eltern bleiben draußen!

Tanzen können Teens in den Discos an Bord

In den Teen-Discos wird mit Gleichaltrigen gefeiert – © Foto: Yuri Arcurs / fotolia.com

MSC Teen’s Card

Die Teen’s Card ist eine personalisierte Kreditkarte für Jugendliche zwischen 12 bis 17 Jahren. Die Eltern können eine solche Teen’s Card, geladen mit einem Wert von 30,- Euro oder 50,- Euro, erwerben. Die Teens können mit der Karte ganz eigenständig an Bord bezahlen und dabei etwas selbstständiger unterwegs sein. So können sich die Jugendlichen zum Beispiel selbst ein Erfrischungsgetränk oder ein cooles T-Shirt kaufen.

Tagged with 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>