Archives for 

Modernisierung

Celebrity Revolution: 500 Millionen Dollar für Modernisierungen

Celebrity_Constellation Im November 2018 wird die Celebrity Edge voraussichtlich in Dienst gestellt. Der Neubau ist das erste Schiff der Edge-Klasse und soll durch ein neues Design den zeitlosen Celebrity-Luxus symbolisieren. Durch das umfangreiche The Celebrity Revolution-Programm möchte die Reederei diese neue Design-Sprache auch an Bord der bisherigen Flottenmitglieder bringen. Demnach sind Werftaufenthalte aller Schiffe der Millennium- […] Hier weiterlesen →

Virtuelle Realität bei Royal Caribbean

Die neue Technologie der virtuellen Realität – kurz VR – wird immer beliebter. Durch das Aufsetzen einer Brille mit kleinen Bildschirmen und eines Headsets wird eine virtuelle Realität für den User erzeugt, während er gleichzeitig die physische Wirklichkeit wahrnimmt. Royal Caribbean möchte dieses Erlebnis nun auf der Independence- und Mariner of the Seas in Form […] Hier weiterlesen →

Queen Mary 2 im Blohm+Voss Trockendock

Queen Mary 2 Die beliebte Queen Mary 2 der britischen Kreuzfahrtmarke Cunard Line soll umfangreich modernisiert werden. In der Zeit vom 27. Mai bis zum 21. Juni 2016 ist ein Aufenthalt im Trockendock der Blohm+Voss Werft im Hamburger Hafen geplant. Im Zuge der Arbeiten sollen vor allem die Suiten und Britannia Kabinen sowie einzelne Restaurants und Lounges neu […] Hier weiterlesen →

Neuigkeiten von Celebrity Cruises

Die US-amerikanische Reederei Celebrity Cruises hat zwei Pressemitteilungen mit Neuigkeiten veröffentlicht. Zum einen verstärkt sie ihr Engagement bei Expeditionskreuzfahrten durch eine angekündigte Übernahme zweier Schiffe und zum anderen werden die beiden Megaliner Celebrity Summit und Celebrity Millennium modernisiert. Die Expeditionskreuzfahrten Celebrity Cruises hat ihre Ausweitung der Expeditionskreuzfahrten auf den Galapagosinseln angekündigt. Durch die Übernahme des […] Hier weiterlesen →

Regent Seven Seas Cruises investiert 125 Millionen Dollar

Ende Februar gab die Reederei Regent Seven Seas Cruises Pläne für eine flottenweite Modernisierung bekannt. Im ersten Schritt soll die Seven Seas Navigator im Frühling 2016 renoviert werden. Im Zuge dessen werden die öffentlichen Räume wie das Restaurant „Compass Rose“ oder die Cocktaillounge „Galileo Lounge“ und alle Suiten-Kategorien dem Niveau der Seven Seas Explorer angepasst. […] Hier weiterlesen →

Modernisierungen bei Royal Caribbean Int. und Azamara Club Cruises

Neuerungen an Bord der Liberty of the Seas Die Liberty of the Seas der US-amerikanischen Reederei Royal Caribbean International hat sich umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten unterzogen. Dies beinhaltet unter anderem neue Restaurant-Konzepte. Den Gästen stehen nun zusätzlich das Mexikanische „Sabor“, das Italienische „Giovanni’s Table“ und die kultige „R Bar“ für einen Besuch zur Verfügung. Des […] Hier weiterlesen →

Neue Investitionen bei Norwegian Cruise Line

Das US-amerikanische Unternehmen Norwegian Cruise Line hat in einer Pressemitteilung ein Investitionsprogramm namens Norwegian Edge vorgestellt. Insgesamt sollen über einen Zeitraum von zwei Jahren rund 400 Millionen US-Dollar in die Flottenmodernisierung, ein neues Kulinarik-Angebot sowie in zwei Privatinseln fließen. Die Flottenmodernisierung Die Reederei möchte ihren Gästen ein noch höherwertiges Kreuzfahrterlebnis bieten und wird insgesamt neun […] Hier weiterlesen →

Flotten-Modernisierung: Das Royal Advantage Programm

Royal Caribbean International investiert rund 300 Millionen USD in die Modernisierung der gesamten Flotte, und um die besten Features auf jedem Schiff anbieten zu können. Die Splendour of the Seas und die Rhapsody of the Seas gehören zu den ersten Schiffen der Reederei Royal Caribbean International, die kürzlich einer umfangreichen Modernisierung unterzogen wurden. Royal Caribbean […] Hier weiterlesen →