Die perfekte Route

Weit mehr als 1000 verschiedene Routen können per Kreuzfahrtschiff auf den Weltmeeren befahren werden. Aus dieser Menge eine Route auszuwählen, die den eigenen Urlaub perfekt macht, scheint fast unmöglich.

Bei der Wahl der richtigen Route gibt es einiges zu bedenken.

Ob diese Seekarte hilft, die richtige Route zu finden? © Foto: Luftbildfotograf / Fotolia

Um sich der passenden Route für Ihren persönlichen Kreuzfahrtgeschmack möglichst weit anzunähern, ist es sehr hilfreich,einige Aspekte im Vorfeld zu bedenken. Denn es ist mitentscheidend bei der Wahl der Route ob Sie viel Unterhaltung und Spaß in der Sonne einem Kultururlaub vorziehen oder ob Sie beides kombinieren wollen. Es spielt auch eine Rolle, ob Sie Wildnis und Landschaften sehen oder ob Sie lieber an Palmenstränden baden und tauchen möchten. Bevorzugen Sie es, reichlich Entspannung auf See zu genießen oder reizt Sie der Gedanke daran, jeden Tag eine neue Stadt zu erkunden?
Für die Suche nach der perfekten Route ist es von Vorteil zu wissen, welche konkreten Erwartungen man an seinen Urlaub hat.

Art des Urlaubs

Wie der perfekte Urlaub für Sie auch aussehen mag, es wird eine geeignete Kreuzfahrt für Sie geben. Die einen verbringen am liebsten die meiste Zeit entspannt am Pool, die anderen sind glücklich, wenn Sie bei Stadtrundgängen, Sightseeing und Shopping den Alltag vergessen können. Kreuzfahrten mit wenigen Seetagen sind also optimal für Entdecker. Wer Ruhe möchte, sollte viele Seetage einplanen.

Wahl des Schiffes

Bei der Suche nach der passenden Kreuzfahrt kann selbst die Entscheidung, mit einem ganz speziellen Schiff zu fahren, schon ausschlaggebend für die Kreuzfahrtroute sein. So fahren die Oasis of the Seas und die Allure of the Seas – die derzeit größten Megaliner der Welt – nur in der Karibik. Wer also einen Megaliner ausprobieren möchte, ist mit dem Schiff auch auf das Kreuzfahrtgebiet festgelegt. Die meisten sehr kleinen Kreuzfahrtschiffe hingegen begeben sich nicht selten zu jeder Kreuzfahrt auf eine andere Route, die vielleicht sogar einmalig ist.

Reisezeitraum

Gewisse Zielgebiete werden klimabedingt ausschließlich im Sommer bzw. im Winter angefahren. Planen Sie an Weihnachten oder zu Silvester eine Kreuzfahrt zu unternehmen, so scheiden die Ostsee, Norwegen, Grönland und Island als Zielgebiete aus. Hier ist die Saison auf die Sommermonate zwischen Mai und September begrenzt. Im Gegensatz dazu wird das Arabische Meer überwiegend zwischen Ende Oktober und Mitte Mai angefahren, denn die Sommermonate sind für uns Nordeuropäer einfach zu heiß. So bestimmt zuweilen auch der Zeitraum, in dem Sie verreisen möchten mit, wohin es gehen könnte.

Die Dauer einer Kreuzfahrt

Schnupperkreuzfahrt oder Weltreise – wie lange Sie Zeit und Lust haben auf See zu sein, ist ein wichtiger Faktor auf der Suche nach der perfekten Route. Kreuzfahrten mit einer minimalen Dauer von drei bis fünf Tagen begeistern alle, die nach einem Kurzurlaub suchen oder erstmals auf Kreuzfahrt gehen möchten. Wer mehr möchte, kann bis zu 100 Tage und mehr auf dem Wasser verbringen und die ganze Welt erkunden.
Viele Kurzkreuzfahrten mit einer Dauer von vier oder fünf Tagen führen in die Karibik, die mexikanische Riviera und zu den Bahamas – in diesen Zielgebieten gibt es sogar fast immer eine „Gut-Wetter-Garantie“! Viele hilfreiche Tipps für Kreuzfahrten in die Karibik lesen Sie in unserem Beitrag über Karibik-Kreuzfahrten.

Abfahrtshafen

Nicht zu jeder Route muss man mit dem Flugzeug anreisen

Wenn man bereit ist, mit dem Flugzeug zur Kreuzfahrt anzureisen, dann ergeben sich viele neue Möglichkeiten – © Foto: Andrew Barker / Fotolia

Fliegen oder fahren? Möchten Sie lange Anreisen per Flugzeug vermeiden, dann bietet sich eine Kreuzfahrt aus den deutschen Häfen Hamburg, Kiel oder Rostock-Warnemünde an. Legen Sie von diesen Häfen in Richtung Norwegen, Ostsee und Großbritannien ab.

Abhängig davon, wo sich Ihr Wohnort innerhalb Deutschlands oder Europas befindet, können Sie auch andere Häfen per Zug innerhalb einiger Stunden erreichen: Amsterdam, Rotterdam, Kopenhagen, Genua, Savona und Venedig sind Häfen, von denen Sie überwiegend zu großartigen Mittelmeer-Kreuzfahrten aufbrechen.
Fliegen Sie gern, steht Ihnen die Welt offen!

Die Route und ihre Häfen

Finden Sie heraus, mit welchenAttraktionen die einzelnen Häfen auf einer Route locken. Restaurants, Aktivitäten und andere Highlights, die Ihnen wichtig sind, können dann bei der Entscheidung für eine von vielen Routen ausschlaggebend sein.

Reiseumstände

Bedenken Sie, dass für Familien, Paare oder Senioren jeweils besonders geeignete Routen erstellt werden. Darüber hinaus werden Kreuzfahrten mit Themenschwerpunkten angeboten, wie zum Beispiel Musik-, Gourmet- oder Expeditionskreuzfahrten. Entscheiden Sie, welche Art von Kreuzfahrt am ehesten Ihrer Vorstellung eines schönen Urlaubs zusagt.

Tagged with 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>