Über 250 vegane Gerichte an Bord von Oceania

Auf allen sechs Schiffen der Flotte von Oceania Cruises werden ab sofort vegane Speisen zum Frühstück sowie Mittag- und Abendessen serviert. Außerdem eröffnet die amerikanische Reederei an Bord der Marina und Riviera eine neue Bar mit kaltgepressten Säften und Smoothies. Diese trägt den Namen „Raw Juice and Smoothie Bar“ und ist auf dem Pooldeck zu finden.

Vegane Speisen im Grand Dining Room und Terrace Café

Ab Sofort bekommen Sie veganen Schoko-Käsekuchen an Bord von Oceania. © Foto: Oceania Cruises

Ab Sofort bekommen Sie veganen Schoko-Käsekuchen an Bord von Oceania.
© Foto: Oceania Cruises

Das Frühstück: Das Angebot am Morgen umfasst fünf verschiedene Hauptgerichte. Darunter eine „Vegan Tortilla Española“ aus Kartoffeln, Zwiebeln und Tofu sowie Vanille-Waffeln mit frischen Beeren oder Aprikosen-Pistazien-Muffins. Zudem stehen Beilagen wie vegane Würstchen und gegrillte Tomaten oder Pilze zur Auswahl.

Das Mittagessen: Mittags können Passagiere zum Beispiel aus einer Reihe italienisch inspirierter Gerichte wählen. Dazu zählen eine Bohnen-Suppe Toskana-Style, Gemüse-Involtini (Gemüse-Roulade) gefüllt mit Tofu, Spinat und Kapern an Oliven-Tapenade oder ein veganer Ricotta-Schokoladen-Kuchen auf Vanille-Himbeer-Spiegel.

Das Abendessen: Selbst das fünfgängige Abendmenü können Gäste auf Wunsch ganz vegan genießen. Zu den Gerichten zählen ein Quinoa-Salat, Tartar von Gemüse, cremige Pastinaken-Suppe mit Trüffeln, Thai-Curry mit gedämpftem Jasmin-Reis und Spritzgebäck an Passionsfrucht-Creme mit Erdbeeren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Tagged with 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>