MS Fridtjof Nansen startete zur ersten Norwegen-Expedition in diesem Jahr

Am 03.01.2022 startete das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen erstmals in diesem Jahr von der Hansestadt Hamburg in Richtung Norwegen. Neben MS Otto Sverdrup, das seit August 2021 ganzjährige Abfahrten ab Hamburg anbietet ,ist es nun das zweite Schiff, welches regelmäßig ab der Hansestadt zu Expeditions-Seereisen entlang der norwegischen Küste aufbricht. MS Fridtjof Nansen läuft insgesamt achtmal aus dem Hamburger Hafen aus.

Die MS Fridtjof Nansen ist das jüngste Mitglied der Hurtigruten Flotte. Foto: Hurtigruten 

Das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen ist das neueste Mitglied der Hurtigruten-Flotte und besticht durch eine neue, umweltschonende und nachhaltige Hybrid-Technologie – ein Mix aus Diesel und Elektrizität. Mit seinem deutlich reduzierten Kraftstoffverbrauch zeigt das Kreuzfahrtschiff, dass Hybridantriebe auch bei größeren Schiffen möglich sind. Zudem wurde das Schiff, bei einem Ranking von mehr als 400 Kreuzfahrtschiffen, mit dem ersten Platz zum sichersten und nachhaltigsten Kreuzfahrtschiff der Welt im Jahr 2021 gekürt. Dieses Ranking wurde von der Scope ESG Analysis durchgeführt und gemeinsam mit dem Magazin STERN veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>